Michael Ande

Darsteller
Geboren 05.10.1944 in Bad Wiessee

11 Filme gefunden

Die Schatzinsel (1966)

BR Deutschland/Frankreich 1966
R: Wolfgang Liebeneiner

Vierteilige Fernsehverfilmung des klassischen Jugendromans von R...

Verdammt zur Sünde

BR Deutschland 1964
R: Alfred Weidenmann

Ein aus dem Osten vertriebener Gespannführer wird nach Kriegsende mit seiner Familie in einer alten Burg untergebracht, die als provisorisches Flüchtlingslager dient...

Don Vesuvio und das Haus der Strolche

Italien/BR Deutschland 1958
R: Siro Marcellini

Ein zunächst als Seemann verkleideter Priester richtet im Neapel der Nachkriegszeit ein Heim für verwahrloste Jungen ein, gewinnt deren Vertrauen und lehrt sie die Fähigkeit, Gut und Böse zu unterscheiden...

Der Arzt von Stalingrad

BR Deutschland 1958
R: Géza von Radványi

Der Erlebnisbericht eines deutschen Arztes aus dem Kriegsgefangenenlager von Stalingrad...

Der schönste Tag meines Lebens

Österreich 1957
R: Max Neufeld

Im Oktober 1956: Ein ungarisches Flüchtlingskind findet Aufnahme bei den Wiener Sängerknaben und kann sich nach einiger Zeit und einigen Verwicklungen in seiner neuen Umwelt behaupten...

Die Prinzessin von St. Wolfgang

BR Deutschland 1957
R: Harald Reinl

Eine junge Dame aus altösterreichischem Adel zieht der standesgemäßen Heirat einen Automechaniker vor, den sie dann doch noch mit Zustimmung der Fürstin ehelichen darf...

El Hakim

BR Deutschland 1957
R: Rolf Thiele

Der Werdegang eines ägyptischen Arztes, sein Kampf gegen Armut, Unwissenheit und Korruption und seine Begegnungen mit verschiedenen Frauen...

Das Hirtenlied vom Kaisertal

Österreich 1956
R: Max Michel

Das alte Märchen vom reichen Bauernsohn, dessen treue und unbeirrte Liebe zu einer armen Magd alle Widerstände besiegt...

Zärtliches Geheimnis

BR Deutschland 1955
R: Wolfgang Schleif

Nach der Erzählung "Was am See geschah" der Kinderbuchautorin Lisa Tetzner: Zwei zum Verwechseln ähnliche Jungen bringen durch einen Rollentausch ihre verwitweten Elternteile zusammen...

Ich weiß, wofür ich lebe

BR Deutschland 1955
R: Paul Verhoeven

Eine ehemalige deutsche Krankenschwester hat im Zweiten Weltkrieg zwei jüdische Kinder zu sich genommen und verliert sie trotz verzweifelter Gegenwehr, als nach Kriegsende ein Gericht das Sorgerecht Fremden zuspricht...

0 Beiträge gefunden