Juliette Gréco

Darsteller
Geboren 07.02.1926 in Montpellier

19 Filme gefunden

Jedermanns Fest

Österreich/Deutschland 2001
R: Fritz Lehner

Moderne Paraphrase auf Hugo von Hofmannsthals klassisches Bühnenspiel "Jedermann": Ein Modeschöpfer zieht am plötzlichen, durch einen Unfall verursachten Ende seines Lebens Resümee...

Die Nacht der Generale

Großbritannien/Frankreich 1966
R: Anatole Litvak

Die in Rückblenden erzählte Geschichte eines psychopathischen SS-Generals, dessen private Mordlust - er tötet Prostituierte - parallel zum offiziellen Massenmord des Zweiten Weltkriegs verläuft...

Das erste Erotikal der Welt

Italien 1965
R: Vittorio Sala

Das angeblich erste "Farb-Erotikal" ist eine konventionelle Revuemischung aus Tanz, Chansons (Juliette Gréco, Gilbert Bécaud, Mina, Dean Martin), Striptease, Folklore, Balletteinlagen, Marionettenszenen usw...

Onkel Toms Hütte (1965)

BR Deutschland/Italien 1965
R: Géza von Radványi

Bunte Breitwandverfilmung eines Romans von 1852 gegen die Sklavenherrschaft am Beispiel eines grenzenlos liebenden und leidenden Schwarzen in Amerika...

Das Haus der Sünde

Frankreich 1961
R: Henri Decoin

Ein Tierarzt verfällt einer mysteriösen Frau, einer in Afrika geborenen Weißen, die auf einer nur bei Ebbe mit dem Festland verbundenen Insel vor der französischen Atlantikküste lebt...

Drama im Spiegel

USA 1960
R: Richard Fleischer

Eine Arbeiterin ermordet zusammen mit ihrem Liebhaber den Ehemann und kommt vor Gericht...

Das große Wagnis

USA 1960
R: Richard Fleischer

Das Reiseabenteuer eines jungen Ehepaars, das mit dem LKW nach Afrika fährt, um dort ein Transportgeschäft zu gründen...

Die schwarze Lorelei

Großbritannien 1959
R: Lewis Allen

Die Flucht eines Mörders und seiner ihm widerwillig hörigen Geliebten, die auf einem Rheinfrachter unterschlüpft...

Die Wurzeln des Himmels

USA 1958
R: John Huston

Eine Gruppe von Zivilisationsflüchtlingen, angeführt von einem fanatischen Tierschützer, kämpft im afrikanischen Busch gegen die Zerstörung der Natur und die Ausrottung der Elefanten...

Bonjour Tristesse

USA 1957
R: Otto Preminger

Mit einer bösartigen Intrige vereitelt ein verwöhntes Mädchen die Heirat des vergötterten Vaters und verursacht den Selbstmord seiner Geliebten...

Die nackte Erde

Großbritannien 1957
R: Vincent Sherman

Ein mittelloser Ire und eine eigenwillige Französin mit dunkler Vergangenheit bemühen sich vergeblich, in Afrika um die Jahrhundertwende eine Pflanzerexistenz aufzubauen, haben aber später als Krokodiljäger Erfolg und raufen sich unter dem Druck feindseliger Eingeborener und Naturgewalten zu menschlicher Gemeinschaft zusammen...

Zwischen Madrid und Paris

USA 1957
R: Henry King

Die Geschichte des amerikanischen Journalisten Jake Barnes, der nach dem Ersten Weltkrieg ein zielloses Bohémien-Leben in Europa führt...

0 Beiträge gefunden