Gianni Esposito

Darsteller
Geboren 22.08.1930 in Etterbeek (BE)

14 Filme gefunden

Sie fragte nicht nach morgen

Frankreich 1960
R: Yvan Govar

Ein flämisches Dorf stellt sich gegen einen Unschuldigen, der zwei Menschenleben auf dem Gewissen haben soll. Der Pfarrer opfert sich für seine…

Im Banne der Ekstase

Frankreich 1959
R: René Wheeler

Eine junge Französin in Nordafrika versucht, zur Überwindung ihrer seelischen Unausgefülltheit Vorstellungen der arabischen Mystik nachzuvollziehen.…

Man kann's ja mal versuchen

Frankreich 1959
R: Pierre Kast

Regiedebüt des französischen Filmkritikers Pierre Kast, der in lockerer Episodenfolge eine Logik der neuen Liebe zu entwickeln versucht: Steph,…

Paris gehört uns

Frankreich 1958-60
R: Jacques Rivette

Eine junge Studentin kommt aus der Provinz nach Paris, folgt den Spuren eines rätselhaft verstorbenen Exil-Spaniers und gerät dabei in das Labyrinth…

Die Elenden (1957)

Frankreich 1957
R: Jean-Paul Le Chanois

Victor Hugos mehrfach verfilmter Roman von dem entwichenen Sträfling, der nachhaltig zum Guten heranreift, von einem Gegner wiedererkannt wird und in…

Morgenröte

Frankreich 1956
R: Luis Buñuel

Die Liebesgeschichte eines idealistisch gezeichneten Arztes auf einer Insel vor Frankreichs Mittelmeerküste, verbunden mit dem Drama um einen…

Die Wölfe (1956)

Frankreich 1956
R: Robert Hossein

In einem großen Binnenhafen lebt eine jugendliche Bande vom Whisky- und Zigarettenschmuggel. Ihr Maskottchen, eine hübsche junge Frau, wird von…

Mord am Montmartre

Frankreich 1956
R: Gilles Grangier

Ein Galerist, dessen Geschäfte schlechtgehen, verwickelt sich in eine Betrügerei - er verleitet einen geschickten Kopisten dazu, Duplikate alter…

Die schwarze Akte

Frankreich 1955
R: André Cayatte

Ein junger Untersuchungsrichter glaubt, daß ein reicher Bauunternehmer in der Provinz einen Mann aus dem Weg geschafft hat, weil der eine schwarze…

French Can Can

Frankreich 1954
R: Jean Renoir

Die Tänzerin Lola, die ihre Gunst zwischen Danglard und Walter verteilt, ist durch ihre Eifersucht auf Nini, eine Kollegin, "schuld" am Entstehen des…

Geschlossene Gesellschaft (1954)

Frankreich 1954
R: Jacqueline Audry

Zwei Frauen sind zusammen mit einem Mann in ein Zimmer eingesperrt, dessen Fenster allmählich zugemauert wird. Was ihnen bleibt, ist die Erinnerung an…

0 Beiträge gefunden