Walter Breuer

Buch | Darsteller
Geboren 16.07.1930 in Wien

12 Filme gefunden

Kurzer Prozeß

BR Deutschland 1967
R: Michael Kehlmann

Ein bei den Behörden unbeliebter Kriminalinspektor rehabilitiert sich und einen unschuldig Verurteilten durch die Aufklärung verschiedener Verbrechen.…

00sex am Wolfgangsee

Österreich 1966
R: Franz Antel

Eine Wirtschaftsprüferin angelt sich auf dem Umweg über ihren Beruf den geliebten Playboy. Anspruchslose, klamaukhafte Unterhaltung von kaum zu…

Auf den Straßen einer Stadt

Österreich 1961
R: Otto Ambros

Auffallend unzulängliches Lustspiel, das sich hilflos um die damals in Österreich populäre Radiosendung "Autofahrer unterwegs" rankt.

Der Haufen der Verlorenen

Jugoslawien 1957
R: Zika Mitrovic

Jugoslawische Miliz gegen rebellische serbische Partisanen, die sich in die neue Staatsordnung (1945) nicht einfügen wollen. Mehr Abenteuerfilm als…

Schwarzwaldmelodie

BR Deutschland 1956
R: Géza von Bolváry

Das blonde Töchterlein eines Uhrmachers bekommt nach Turbulenzen doch noch den Geliebten, einen jungen Musiker, der erfolglos Heimatlieder komponiert,…

Heiraten verboten!

BR Deutschland 1956
R: Heinz Paul

Zwei verfeindete bayerische Dörfer werden durch junge Paare und den Liebesstreik der Frauen zur Versöhnung genötigt. Herkömmlicher Bauernschwank mit…

Die gestohlene Hose

BR Deutschland 1956
R: Geza von Cziffra

Der unreife Sohn eines Hoteliers verliebt sich Hals über Kopf in die Nichte eines schrulligen Alten und nimmt, um in ihrer Nähe bleiben zu können,…

Das verbotene Paradies

BR Deutschland 1955/58
R: Maximilian Meyer

Ein alter Arzt besänftigt einen aufgebrachten Vater, indem er ihm seine Jugenderlebnisse erzählt. Die in einer Rückblende auflebende prüde Bademode…

Die Deutschmeister

Österreich 1955
R: Ernst Marischka

Die Liebesromanze eines Bäckermädchens und eines jungen Komponisten aus dem österreichischen Traditionsregiment der Deutschmeister führt auf Umwegen…

Drei Mädels vom Rhein

BR Deutschland 1955
R: Georg Jacoby

Lustspiel um die Liebesverwicklungen zwischen Werkstudenten und rheinischen Wirtstöchtern. Heimatfilmromantik der Nachkriegszeit mit Postkartengrüßen…

Du mein stilles Tal

BR Deutschland 1955
R: Leonard Steckel

Zwanzig Jahre verschweigt die Frau eines Rittmeisters ihrem Mann, daß ihre Tochter einen anderen zum Vater hat - jenen romantischen Pianisten, der…

Der schweigende Engel

BR Deutschland 1954
R: Harald Reinl

Nach vielen Leiden gewinnt ein taubstummes Kind durch Schockwirkung die Sprache zurück. Farblos, steril und viel zu sentimental.

0 Beiträge gefunden