Ilse Petri

Darsteller
Geboren 20.03.1918 in Göttingen

13 Filme gefunden

Drei Tage Mittelarrest

BR Deutschland 1955
R: Georg Jacoby

In einer kleinen Garnisonstadt richtet der militärfeindliche Bürgermeister, der unter den Soldaten den Erzeuger des unehelichen Sohns seiner Köchin sucht, ein großes Durcheinander an...

Fanfaren der Ehe

BR Deutschland 1953
R: Hans Grimm

Fortsetzung des Films "Fanfaren der Liebe" von 1951...

Heute nacht passiert's

BR Deutschland 1953
R: Franz Antel

Um einen Seitensprung zu vertuschen, drängt ein alternder Lebemann seinen Schwiegersohn, einen biederen Studienrat, in die Rolle eines Modesalonbesitzers...

Fanfaren der Liebe

BR Deutschland 1951
R: Kurt Hoffmann

Zwei arbeitslose Musiker lassen sich verkleidet bei einer Damenkapelle anheuern...

Um eine Nasenlänge

BR Deutschland 1949
R: E.W. Emo

Ein berühmter Radrennfahrer gewinnt nach zahlreichen Verwechslungen das Sechstagerennen im Stadion und seine Geliebte, wobei er auch seinen Rivalen, einen verheirateten Mann, aussticht...

Die seltsamen Abenteuer des Herrn Fridolin B.

Deutschland 1947/48
R: Wolfgang Staudte

Fridolin Biedermann, ein netter Provinzler, wird in der Großstadt von einem Ganoven um Geld, Paß und Identität gebracht und führt fortan einen grotesken Kampf mit dem deutschen Amtsschimmel...

Die Degenhardts

Deutschland 1944
R: Werner Klingler

Ein Lübecker Stadtobersekretär wird mit 65 Jahren ohne Beförderung in den Ruhestand versetzt, gesteht jedoch seiner Familie die Schmach nicht ein...

Augen der Liebe

Deutschland 1942-44
R: Alfred Braun

Eheprobleme eines erblindeten Bildhauers zwischen zwei Operationen...

Donner, Blitz und Sonnenschein

Deutschland 1936
R: Erich Engels

Der Bauer Grinzinger kauft einem einfältigen Schneider unter falschen Voraussetzungen ein Grundstück ab...

Ein seltsamer Gast

Deutschland 1936
R: Gerhard Lamprecht

Die mit einem Rechtsanwalt aus vornehmer Familie verlobte Tochter eines Kunsthändlers muß befürchten, ihr Vater habe aus Liebe zu ihr einen kostbaren Familienschmuck gestohlen und seine erpresserische, geschiedene Frau in einem schäbigen Pariser Hotel ermordet...

Der Raub der Sabinerinnen (1936)

Deutschland 1936
R: Robert A. Stemmle

Ein Schmierentheater-Direktor mit mehr Enthusiasmus als Sachverstand und ein Kleinstadtprofessor mit geheimen künstlerischen Neigungen sind die Kontrahenten in dem oft gespielten, immer wieder wirkungsvollen Bühnenschwank der Gebrüder Schönthan...

0 Beiträge gefunden