Jean Brochard

Darsteller
Geboren 12.03.1893 in Nantes

28 Filme gefunden

Das letzte Hemd hat keine Taschen

Frankreich 1959
R: Maurice Regamey

Ein Raubüberfall in Spanien verschafft französischen Falschmünzern und Kidnappern die Möglichkeit, mehrere Millionen Banknoten zu drucken...

Ein Engel auf Erden (1959)

BR Deutschland/Frankreich 1959
R: Géza von Radványi

Im fotogenen Nizza nimmt ein "Schutzengel" Romy Schneiders Mädchengestalt an, um einen Rennfahrer vor unglücklicher Ehe zu bewahren...

Die Schüler

Frankreich/Italien 1959
R: Michel Boisrond

Im besetzten Paris des Jahres 1943 betätigt sich ein Schüler mit seinem Freund als Schwarzhändler und pflegt ein Verhältnis mit einer verheirateten Frau...

Gesetz ist Gesetz

Frankreich/Italien 1958
R: Christian-Jaque

Weil die Grenzführung zwischen Italien und Frankreich in den Seealpen so abenteuerlich ist, sind in dem kleinen Dorf Alossa selbst manche Häuser zweigeteilt...

Immer wenn das Licht ausgeht

Frankreich 1957
R: Julien Duvivier

Der charmante, ebenso lebenslustige wie genußsüchtige Verkäufer eines Damenkaufhauses weist keine Avance, die ihm gemacht wird, zurück...

Spione am Werk

Frankreich 1956/57
R: Henri-Georges Clouzot

In einer psychiatrischen Klinik beginnt ein Kampf zwischen Geheimdiensten um die Person eines Professors, der die Billigpreisatombombe erfunden hat...

Ein Schatten auf dem Dach

Frankreich 1956
R: Victor Vicas

Ein Lehrer fällt beinahe dem Mörder zum Opfer, dessen Schatten er auf dem Dach des Nachbarhauses gesehen zu haben meint...

Vater wider Willen (1956)

Frankreich/Italien 1956
R: Mario Soldati

Ein Handelsvertreter, dessen Frau von erlesener Eifersucht ist, trifft während einer Reise ein Bauernmädchen, das von einem Verführer ein Kind erwartet und sich nicht mehr nach Hause traut...

Dreizehn an einem Tisch

Frankreich 1955
R: André Hunebelle

Eine Weihnachtsfeier in besseren Kreisen droht zu scheitern, weil die abergläubische Hausfrau fortgesetzt Gäste - darunter ihren Liebhaber und eine Jugendfreundin des Hausherrn - ein- und auslädt, damit nicht 13 Personen am Tisch sitzen...

Die Teuflischen

Frankreich 1954
R: Henri-Georges Clouzot

Der Lehrer eines tristen Landschulheims in der französischen Provinz ist ein ekelhafter, sadistischer, widerwärtiger Kerl, unter dem seine herzkranke Frau immer mehr leidet...

Monsieur Taxi

Frankreich 1952
R: André Hunebelle

Kleine Aufregungen um gefundene Geldscheine, häusliche Sorgen und ein bißchen Zank im Alltag eines Pariser Taxifahrers...

Unter dem Himmel von Paris

Frankreich 1950/51
R: Julien Duvivier

Ein Tag aus dem Leben der Metropole Paris, mit seinen kleinen und großen Dramen, seinen Hoffnungen und Enttäuschungen, entwickelt in Form sich überkreuzender "Schicksalsläufe": Ein Medizinstudent, dessen Examen verschoben wurde, rettet einen verletzten Arbeiter; ein von zu Hause ausgerissenes Mädchen kehrt zurück; ein geistesgestörter Bildhauer bringt eine junge Frau aus der Provinz um, die Paris für sich erobern wollte; eine alte Frau, die von unzähligen Katzen umgeben ist, kämpft gegen ihre zunehmende Einsamkeit...

0 Beiträge gefunden