Dominique Zardi

Darsteller
Geboren 02.03.1930 in Paris

22 Filme gefunden

Les Misérables - Gefangene des Schicksals

Frankreich/Deutschland 2000
R: Josée Dayan

Erneute Verfilmung des Roman-Klassikers von Victor Hugo: Ein wegen einer Lappalie zu einer langjährigen Kerkerhaft verurteilter Mann steigt nach seiner Entlassung in die Gesellschaft auf, lebt aber in ständiger Furcht, seine wahre Identität könnte ermittelt werden...

Rebell hinter Gittern

Frankreich 1989
R: Jean-Claude Dague

Ein wegen bewaffneten Raubüberfalls inhaftierter Mann bewahrt sich auch im Gefängnis seinen aufrechten Gang...

Ertrinken verboten

Frankreich 1987
R: Pierre Granier-Deferre

Als ein Kriminalinspektor in einem idyllisch gelegenen Badeort eine Reihe von Mordfällen aufklären soll, steht er nicht nur einer korrupten Gesellschaft gegenüber, sondern wird auch mit seiner eigenen zweifelhaften Vergangenheit konfrontiert...

Das Wunder des Papu

Frankreich 1986
R: Jean-Pierre Mocky

Ein Aufschneider und Gauner simuliert nach einem Verkehrsunfall Gehunfähigkeit, um von den Versicherungen eine Entschädigung zu kassieren...

Mein Partner Davis

Frankreich 1979
R: René Gainville

Ein erfolgloser, von seiner Umgebung verachteter Geschäftsmann erfindet einen potenten englischen Teilhaber...

Der Zeuge (1978)

Frankreich/Italien 1978
R: Jean-Pierre Mocky

Um seinen Freund nicht zu belasten, verändert der Zeuge eines Gewaltverbrechens seine Aussage...

Violette Nozière

Frankreich/Kanada 1977/78
R: Claude Chabrol

Eine 18-Jährige, die sich in den 1930er-Jahren heimlich als Prostituierte betätigt, vergiftet ihre Eltern, um dem engen Milieu zu entkommen und ohne Beschränkungen ihre Wünsche leben zu können...

Claude Chabrol: Nada

Frankreich/Italien 1973
R: Claude Chabrol

Nachdem eine Anarchistengruppe den amerikanischen Botschafter aus einem Pariser Bordell entführt hat, kommt es zur unaufhaltsamen Eskalation von Gewalttätigkeiten zwischen den Kidnappern und der Staatsgewalt, wobei beide Parteien jenseits aller Vernunft in pathologische Verhaltensweisen verfallen...

Die Superlady

Frankreich 1972
R: Michel Audiard

Die ihr Reliquiengeschäft durch Mord in Gang haltende Chefin einer Slumsiedlung erhält den Auftrag, eine Christus-Reliquie zu beschaffen, und verliebt sich ausgerechnet in den Mann, der als Opfer am besten geeignet wäre...

Vor Einbruch der Nacht

Frankreich/Italien 1971
R: Claude Chabrol

Ein Pariser Publicity-Manager wird nach dem Mord an seiner Geliebten von Gewissensbissen und Sühnebedürfnis gepeinigt...

0 Beiträge gefunden