Jean-Paul Rappeneau

Regie | Buch
Geboren 08.04.1932 in Auxerre

14 Filme gefunden

Der Husar auf dem Dach

Frankreich 1995
R: Jean-Paul Rappeneau

Ein italienischer Husar gelangt 1838 auf der Suche nach vermißten Mitstreitern für die Befreiung Italiens nach Südfrankreich...

Cyrano von Bergerac (1990)

Frankreich 1990
R: Jean-Paul Rappeneau

Cyrano, ein durch seine große Nase mißgestalteter Gardist, der die Kunst des Fechtens nicht minder beherrscht als die des Dichtens, leidet unter der unerwiderten Liebe zu seiner schönen Kusine...

Feuer und Flamme (1981)

Frankreich 1981
R: Jean-Paul Rappeneau

Ein Hochstapler und Vater dreier Kinder kehrt nach langer Abwesenheit unerwartet zurück, um durch Kauf und Betrieb eines Spielcasinos erneut auf leichte Weise an das Geld anderer Leute zu gelangen...

Die schönen Wilden

Frankreich 1975
R: Jean-Paul Rappeneau

Der abenteuerliche "Liebeskrieg" zwischen einem auf einsamer Insel Robinson spielenden Geschäftsmann und einem dort auftauchenden Mädchen, das vor einer unerwünschten Ehe flieht...

Musketier mit Hieb und Stich

Frankreich/Rumänien 1970
R: Jean-Paul Rappeneau

Im Frankreich der Revolutionszeit gerät ein Abenteurer auf der Suche nach seiner Frau zwischen die Fronten der Royalisten und der Republikaner und damit in eine Kette von teils abenteuerlichen und teils komischen Situationen...

Leben im Schloß

Frankreich 1965
R: Jean-Paul Rappeneau

In einem Schloß in der Normandie gibt es zur Zeit der Invasion der alliierten Truppen Konflikte zwischen den Besitzern, dem deutschen Besatzungsoffizier und französischen Widerstandskämpfern...

Im Reich des Kublai Khan

Frankreich/Italien 1964
R: Denys de la Patellière

Als Überbringer einer Friedensbotschaft Papst Gregors X...

Abenteuer in Rio

Frankreich/Italien 1963
R: Philippe de Broca

Auf Urlaub in Paris wird ein Luftwaffensoldat Zeuge, wie seine Verlobte nach Rio entführt wird...

Der Kampf auf der Insel

Frankreich 1961
R: Alain Cavalier

Ein haltloser Extremist, der Sohn eines Fabrikanten, hat sich geschworen, Europa von der Dekadenz zu befreien...

Privatleben (1961)

Frankreich/Italien 1961
R: Louis Malle

Brigitte Bardot als Darstellerin und zugleich als Thema eines Films: Eine junge attraktive Frau steigt zum Star auf, wird das Idol der Massen und verfällt unentrinnbarer Einsamkeit...

Zazie (1960)

Frankreich/Italien 1960
R: Louis Malle

Die absurde Welt der Erwachsenen, gesehen mit den Augen eines frühreifen Kindes: Die kleine Zazie entdeckt 36 Stunden lang Paris; die Metropole zeigt sich als Großstadtdschungel voller Helden, Bösewichter und Clowns, voller lustiger und makabrer Ereignisse...