Lexikon des Internationalen Films

29 Dokumentarfilme gefunden

29 Dokumentarfilme gefunden Alle Filter löschen

In girum imus nocte et consumimur igni

Frankreich 1978
R: Guy Debord

Essayistischer Film als eine Art autobiografische Lebensbilanz des Schriftstellers und Filmemachers Guy Debord, der darin auch das Publikum angreift,…

General Idi Amin

Frankreich 1974
R: Barbet Schroeder

Der ugandische Diktator Idi Amin, dessen Terrorregime von 1971 bis 1979 dauerte, ermöglichte 1974 einem französischen Team, einen Film über sich zu…

Warum Israel?

Frankreich 1973
R: Claude Lanzmann

Dokumentarfilm über den Staat Israel, sein Selbstverständnis, seine religiösen und politischen Fundamente und seine Bürger. Eine aggressionsfreie…

Die Gesellschaft des Spektakels

Frankreich 1973
R: Guy Debord

Antikapitalistischer Agitationsfilm von Guy Debord nach seinem gleichnamigen theoretischen Hauptwerk, das großen Einfluß auf die revolutionären…

Eldridge Cleaver, Black Panther

Algerien 1970
R: William Klein

Dokumentarfilm des in Frankreich lebenden Amerikaners William Klein ("Wer sind Sie, Polly Maggoo?") über einen der führenden Männer der…

AC/DC - Let there be Rock

Frankreich 1979
R: Eric Dionysius

Solide Dokumentation eines Konzertes der australischen Hardrock-Gruppe AC/DC, aufgenommen in Frankreich 1979, mit eingeschnittenen Interviews. Nur für…

Mai '68 im Quartier Latin

Frankreich 1978
R: William Klein

Im Mai 1968, als Unruhen und Demonstrationen ganz Frankreich erschütterten, baten Studenten, die die Pariser Sorbonne besetzt hielten, den Filmemacher…

Bode Saba - Wind der Wüste

Frankreich 1978
R: Albert Lamorisse

Dokumentarfilm über die Wüste in Persien, über Dörfer und Städte, Lehmhütten und Paläste, über Schönheit und Zerfall.

Geschichte der Nacht

Schweiz 1978
R: Clemens Klopfenstein

West- und osteuropäische Städte in der Nacht, aufgenommen von der "Stunde des Wolfs" bis zum Morgengrauen. Die unkommentierten Bilder nächtlich…

Entstehung einer Mahlzeit

Frankreich 1978
R: Luc Moullet

Der Dokumentarfilm geht von einer gewöhnlichen Mahlzeit aus, die sich ein Paar in Paris bereitet. Er geht allerdings dem nach, was dem Paar wie den…

Gamin - Die Kinderbanden von Bogota

Kolumbien 1978
R: Ciro Duran

Aus dem Alltag kolumbianischer Straßenjungen, die allein durch Bettelei und Stehlen eine Überlebenschance haben. In Dokumentarsequenzen und…

Reise ans Ende der Welt

Frankreich 1977
R: Philippe Cousteau

In Form eines Logbuchs berichtet der Naturfilmpionier Jacques Cousteau (1910-1997) von seiner Forschungsreise 1974/75 mit dem Schiff Calypso in die…

Rot ist die blaue Luft

Frankreich 1977
R: Chris Marker

Ende der 70er Jahre zieht der Essayist und Dokumentarist Chris Marker die Bilanz der politischen Linken. In weit ausholenden Gedankenbewegungen…

Sex o'clock USA

Frankreich 1977
R: François Reichenbach

Der französische Dokumentarist Reichenbach (1922-1993) prangert Auswüchse des amerikanischen Sexuallebens an, für die er, nicht ohne schadenfrohen…

Le Centre Georges Pompidou

Frankreich 1977
R: Roberto Rossellini

Im Februar 1977 wurde im Herzen von Paris, im alten Marais, ein Museumsneubau eröffnet, der das Gesicht des Viertels verändert. Der Volksmund hat dem…

Wir werden den Tod haben, um zu schlafen

Mauretanien 1976
R: Med Hondo

Über vier Monate hinweg begleitete das Filmteam Flüchtlinge aus der westlichen Sahara, die vor dem Krieg in ihrer Heimat in einem Zeltlager nahe der…

Die Girls vom Crazy Horse

Frankreich 1976
R: Alain Bernardin

Durch eine alberne Reporterfigur in die Länge gezogener Werbefilm für den "Crazy Horse Saloon" in Paris mit Striptease-Einlagen in perfekter…

Daguerréotypen - Leute aus meiner Straße

Frankreich 1975
R: Agnès Varda

Ein filmisches Tagebuch über das Leben der Bewohner einer Straße mitten in Paris, in der sich das Kolorit einer französischen Kleinstadt erhalten hat.…

Henry Miller

Frankreich 1974
R: Michèle Arnaud

Dokumentarfilm über Leben und Werk des umstrittenen Schriftstellers Henry Miller, im Zentrum ein ausführliches Gespräch, das sich zu einer Annäherung…

Geschichte vom Wahari

Frankreich 1974
R: Vincent Blanchet

Informativer ethnografischer Dokumentarfilm, der im Süden Venezuelas bei den Piaroa gedreht wurde, einem jener Völker, das Europäer "Primitive"…

Dancing Time

Frankreich 1973
R: Catherine Dupuis

Fred Astaire hatte seine größten Erfolge mit Ginger Rogers als Partnerin, mit der er zwischen 1933 und 1949 in elf Filmen auftrat. Dieser Film zeigt…

Histoires d'A - Geschichten von A

Frankreich 1973
R: Charles Belmont

In Form von Reportagen und Interviews werden einige Aspekte der Abtreibungsproblematik zur Diskussion gestellt, wobei der Film für die Fristenlösung…

Die Zeit Lumières: 1895-1900

Frankreich 1972
R: Jean Chapot

Ein durch die Welt reisender junger, arbeitsloser Engländer als Stichwortgeber für ein mit dem Material der Brüder Lumière gezeichnetes Porträt einer…

Vorwärts

Frankreich 1970
R: Tobias Engel

Ein ebenso engagierter wie parteiischer Dokumentarfilm über den nationalen Befreiungskrieg in Guinea Anfang der 70er Jahre. Umrahmt von zwei Teilen…

Die Kamera in der Fabrik

Frankreich 1970
R: Chris Marker

Für den Norddeutschen Rundfunk entstandener Dokumentarfilm, der Chris Marker, Joris Ivens und andere Filmemacher bei ihrer (Film-)Arbeit in Fabriken…

Die Schlacht der zehn Millionen

Kuba 1970
R: Chris Marker

Dokumentation über Fidel Castros verlorengegangene "Zuckerschlacht" - 1970 sollte eine Rekordernte produziert werden -, die Kuba in eine schwere…

Keine Welt für Tiere

Frankreich 1970
R: François Bel

Dokumentarfilm, der das Verhalten von Tieren in ihrem natürlichen Lebensraum zeigt. Durch seine Unmittelbarkeit gewährt er, ohne ein einziges…