Lexikon des Internationalen Films

Drama: 12 Filme gefunden

Filme (12 Filme) Alle Filter löschen

Ehrengericht

UdSSR 1948
R: Abram Room

Ein kammerspielhaft typisierter Konflikt zwischen zwei befreundeten Sowjetwissenschaftlern über die Veröffentlichung von Forschungsergebnissen in…

Abseits vom Leben

UdSSR 1947
R: Herbert Rappaport

Ein estnischer Wissenschaftler, der einst vergeblich ein Projekt zur Moortrockenlegung entwickelte, hat sich enttäuscht hinter seinen Büchern…

Das Lied von Sibirien

UdSSR 1947
R: Iwan Pyrjew

Ein Frontheimkehrer nach 1945, der wegen einer Kriegsverwundung nicht mehr als Pianist arbeiten kann und sich zudem von der geliebten Sängerin…

Im Namen des Lebens

UdSSR 1946
R: Alexander Sarchi

Drei junge Chirurgen forschen nach einer Methode, die eine Heilung der durch Nervenverletzung entstandenen Paralyse ermöglicht. Nach Rückschlägen…

Die Unbeugsamen (1945)

UdSSR 1945
R: Mark Donskoi

Das Schicksal einer ukrainischen Familie während der deutschen Besatzung. Propagandistisches Kriegsdrama, in der Gewaltdarstellung teilweise sehr…

Ohne Schuld schuldig

UdSSR 1945
R: Wladimir Petrow

Zähflüssige Verfilmung eines Bühnendramas von Alexander Nikolaijewitsch Ostrowski (1823-1886). Eine arrivierte Schauspielerin, die nach 21 Jahren in…

Die Hochzeit (1944)

UdSSR 1944
R: Issidor Annenski

Geschichte einer unglücklichen Verbindung zwischen zwei Liebenden.

Warte auf mich

UdSSR 1943
R: Alexander Stolper

Das Schicksal einer jungen Frau, die durch die Kriegsereignisse von ihrem Mann, einem Fliegeroffizier, getrennt wird.

Valeri Tschkalow

UdSSR 1941
R: Michail Kalatosow

Geschichte über das Leben eines sowjetischen Fliegers, der Wagemut und Kühnheit in den Dienst der Sache stellt.

Rückkehr (Hohes Lied der Vaterliebe)

UdSSR 1940
R: Jan Frid

Ein Neunjähriger fährt auf eigene Faust nach Leningrad, um seinen ihm unbekannten Vater aus der Arktis heimzuholen. Schlicht unterhaltendes…

Frühling des Lebens (1940)

UdSSR 1940
R: Wladimir Jurenjow

Die Geschichte einer jungen Lehrerin, die einen Jungen gegen die Voreingenommenheit ihrer Berufskollegen verteidigt.

Meine Liebe

UdSSR 1940
R: Wladimir Korsch-Sablin

Eine junge Frau adoptiert ein Kind und beschwört damit bei ihrem Freund Mißverständnisse herauf.