Lexikon des Internationalen Films

Literaturverfilmung: 29 Filme gefunden

Filme (29 Filme) Alle Filter löschen

Der Ochsenkrieg (1920)

Deutschland 1920
R: Franz Osten

Nach einem Stoff des Schriftstellers Ludwig Ganghofer erzählt der Stummfilm von einem rechtschaffenden Bauern aus dem Berchtesgadener Land, der im 15.…

Die Liebe der Jeanne Ney

Deutschland 1927
R: Georg Wilhelm Pabst

Sentimentale, doch hervorragend inszenierte Kriegsgeschichte über die Zeit nach der russischen Revolution: die Tochter eines französischen…

Angst - Die schwache Stunde einer Frau

Deutschland 1928
R: Hans Steinhoff

Ein Stummfilm-Drama nach Stefan Zweigs gleichnamiger Novelle: Die Frau eines Berliner Rechtsanwalts wird von ihrem Mann, der ganz in seinem Beruf…

Das indische Grabmal (1921)

Deutschland 1921
R: Joe May

Ein deutscher Architekt wird von einem Maharadscha beauftragt, ein Grabmal für dessen Gattin zu bauen. Als der Baumeister erfährt, dass die Frau noch…

Die Frau, nach der man sich sehnt

Deutschland 1929
R: Kurt Bernhardt

Für den Film bearbeitete Episode nach dem gleichnamigen Roman von Max Brod: Ein junger französischer Industrieller begegnet auf der Hochzeitsreise…

Tagebuch einer Verlorenen

Deutschland 1929
R: Georg Wilhelm Pabst

Die Tochter eines Apothekers, von der Familie nach der Geburt eines unehelichen Kindes verstoßen, gerät in ein Bordell. Sie trifft dort auf ihren…

Napoleon auf St. Helena

Deutschland 1929
R: Lupu Pick

Ein auf einem Drehbuchentwurf von Abel Gance basierender Stummfilm über das Ende Napoleons. Vor allem filmhistorisch interessant.

Atlantic (1929)

Deutschland 1929
R: E.A. Dupont

Die verhängnisvolle Jungfernfahrt eines Ozeandampfers, der während der Atlantiküberfahrt mit einem Eisberg kollidiert und sinkt. Der Untergang der…

Adieu, Mascotte

Deutschland 1929
R: Wilhelm Thiele

Um für die Kur eines schwerkranken Malermodells die Kosten aufzutreiben, kommt eine Kollegin und Freundin auf den Einfall, sich selbst zu versteigern.…

Fräulein Else (1928)

Deutschland 1928
R: Paul Czinner

Während ihres Winterurlaubs in St. Moritz erfährt die Tochter eines Wiener Rechtsanwalts, dass ihrem Vater wegen finanzieller Veruntreuung eine…

Die Weber

Deutschland 1927
R: Friedrich Zelnik

Der Aufstand der für einen Hungerlohn arbeitenden schlesischen Weber gegen ihre Fabrikherren und die Ordnungsmacht. Eine werkgetreue, der…

Spione (1927)

Deutschland 1927
R: Fritz Lang

Einer von Langs formal besten Stummfilmen: Donald Tremaine, Detektiv Nr.326, wird vom Geheimdienst auf den Chef eines internationalen Spionagerings…

Dirnentragödie (1927)

Deutschland 1927
R: Bruno Rahn

Milieu und Menschen am Rande der Gesellschaft. Eine alternde Dirne lernt einen Studenten kennen, der sein Elternhaus verlassen hat, um auf eigenen…

Die Hose (Skandal einer kleinen Residenz)

Deutschland 1927
R: Hans Behrendt

Berühmte Stummfilm-Satire auf Pharisäertum und Untertanengeist in einer deutschen Residenzstadt vor 1914. Die Handlung karikiert den durch ein…

Alraune (1927)

Deutschland 1927
R: Henrik Galeen

Nach der Erschaffung künstlicher Tiere erzeugt ein fanatischer Wissenschaftler aus den Körpern eines Gehenkten und einer Dirne einen synthetischen…

Der Student von Prag (1926)

Deutschland 1926
R: Henrik Galeen

Die zweite Stummfilmversion der Geschichte vom Prager Studenten, der für das Glück in der Liebe und im Spiel sein Spiegelbild an den Teufel verkauft…

Überflüssige Menschen

Deutschland 1926
R: Alexander Rasumni

Die erste deutsch-sowjetische Co-Produktion verarbeitete elf Novellen von Tschechow, teils werkgetreu, teils motivisch. (Die titelgebende Novelle…

Varieté (1925)

Deutschland 1925
R: E.A. Dupont

Ein heruntergekommener Artist und Schaubudenbesitzer verläßt wegen einer exotischen Schönheit seine Frau und wird zum Mörder, als er sich selbst…

Die freudlose Gasse

Deutschland 1925
R: Georg Wilhelm Pabst

Wien 1921: Inflation und Hunger haben die Menschen erniedrigt, die moralischen Grundsätze der Bürger wanken. Die Tochter eines Beamten gerät ins Elend…

Tartüff

Deutschland 1925
R: Friedrich Wilhelm Murnau

Molières Gesellschafts- und Sittenkomödie vom Heuchler und Schmarotzer Tartüff, verlegt ins Preußen Friedrichs II.; F.W. Murnau ergänzt die bekannten…

Michael (1924)

Deutschland 1924
R: Carl Theodor Dreyer

Die tragische Dreiecksgeschichte zwischen einem Maler, einem schönen Jüngling, der für seine Werke Modell steht, und einer skrupellosen Fürstin. Des…

Schatten - eine nächtliche Halluzination

Deutschland 1923
R: Arthur Robison

Berühmter Stummfilm des Deutschamerikaners Arthur Robison (1888-1935): Ein spanischer Grande verfolgt mit wachsender Eifersucht das Verhalten seiner…

Wilhelm Tell (1923)

Deutschland 1923
R: Rudolf Dworsky

Schillers Drama in einer Stummfilmversion, fertiggestellt von engen Mitarbeitern des Theatermannes Max Reinhardt, die den Stoff mit eigenen Zutaten -…

Die Buddenbrooks (1923)

Deutschland 1923
R: Gerhard Lamprecht

Zum Triumph eines Schauspielers wird Lamprechts Stummfilm, den die Kinemathek in einer sorgfältig restaurierten und viragierten Fassung vorlegt.…

I.N.R.I.

Deutschland 1923
R: Robert Wiene

Adaption des Erfolgsromans von Peter Rosegger (1905), der die Jesus-Geschichte mit einer Rahmenhandlung um einen militanten atheistischen Kommunisten…

Die Gezeichneten (1922)

Deutschland 1922
R: Carl Theodor Dreyer

1905, am Vorabend der ersten russischen Revolution, verlässt die Jüdin Hanne-Liebe Segal ihr Heimatdorf wegen der zunehmenden antisemitischen…

Hamlet (1920)

Deutschland 1920
R: Sven Gade

Stummfilm-Adaption des Shakespeare-Klassikers um den Dänenprinzen Hamlet, der die Ermordung seines Vaters an der Mutter und dem Stiefvater rächen…

Sumurun

Deutschland 1920
R: Ernst Lubitsch

Stummfilmversion einer orientalisch-exotischen Märchenpantomime, die Max Reinhardt schon 1910 herausgebracht hatte. Eine Gauklertruppe kommt in das…

Kohlhiesls Töchter (1920)

Deutschland 1920
R: Ernst Lubitsch

Erste Verfilmung des deftigen Bauernschwanks von Hanns Kräly, der selbst am Drehbuch mitarbeitete. Ein Gastwirt, will seine lieblich-"weibliche"…