Lexikon des Internationalen Films

Stummfilm: 22 Filme gefunden

Filme (22 Filme) Alle Filter löschen

Chicago - Eine Weltstadt in Flegeljahren

Deutschland 1931
R: Heinrich Hauser

Stummer Dokumentarfilm über Chicago, der die Faszination des Autors Heinrich Hauser angesichts des technischen Fortschritts spiegelt, zugleich aber…

Das Grabmal einer großen Liebe

Deutschland 1928
R: Franz Osten

Ein talentierter Töpfer verliebt sich Anfang des 17. Jahrhunderts im Norden Indiens in ein Waisenmädchen unbekannter Herkunft. Als es von…

Eine tolle Nacht

Deutschland 1926
R: Richard Oswald

Ein biederer Unternehmer aus der Provinz verliebt sich in das Bild einer Berliner Varieté-Tänzerin und reist ihretwegen in die Metropole. Während…

Der Geiger von Florenz

Deutschland 1925/1926
R: Paul Czinner

Eine junge, willensstarke Frau setzt sich als Junge verkleidet nach Italien ab, nachdem sie auch die Ferien in einem Schweizer Internat verbringen…

Das Wachsfigurenkabinett

Deutschland 1924
R: Paul Leni

In der Rahmenhandlung erfindet ein junger Poet romantische Geschichten zu den Jahrmarktsfiguren von Harun al Raschid, Iwan dem Schrecklichen und Jack…

Der Gang in die Nacht

Deutschland 1920
R: Friedrich Wilhelm Murnau

Ein Arzt trennt sich von seiner Verlobten, um mit einer schönen Tänzerin zusammenzuleben. Die beiden ziehen in ein Haus auf dem Land am Meer, doch die…

Der Ochsenkrieg (1920)

Deutschland 1920
R: Franz Osten

Nach einem Stoff des Schriftstellers Ludwig Ganghofer erzählt der Stummfilm von einem rechtschaffenden Bauern aus dem Berchtesgadener Land, der im 15.…

Hunger in Waldenburg

Deutschland 1929
R: Phil Jutzi

Ein Stummfilm über die Lebensbedingungen im schlesischen Kohlerevier Waldenburg, entstanden im Auftrag des von G.W. Pabst und anderen Filmschaffenden…

Angst - Die schwache Stunde einer Frau

Deutschland 1928
R: Hans Steinhoff

Ein Stummfilm-Drama nach Stefan Zweigs gleichnamiger Novelle: Die Frau eines Berliner Rechtsanwalts wird von ihrem Mann, der ganz in seinem Beruf…

Das alte Gesetz

Deutschland 1923
R: Ewald André Dupont

In Galizien sehnt sich um 1850 der Sohn eines orthodoxen Rabbiners danach, Schauspieler zu werden. Er verlässt sein Schtetl, schließt sich fahrenden…

Das indische Grabmal (1921)

Deutschland 1921
R: Joe May

Ein deutscher Architekt wird von einem Maharadscha beauftragt, ein Grabmal für dessen Gattin zu bauen. Als der Baumeister erfährt, dass die Frau noch…

A Silent Rockumentary

Deutschland 2012
R: Jonas Grosch

Mit Interviews in Stummfilm-Manier kämpft die Dokumentation gegen den Niedergang der Musikindustrie durch illegale Downloads. Anhand der deutschen…

Der die Tollkirsche ausgräbt

Deutschland 2006
R: Franka Potente

Hommage an den klassischen Stummfilm, seine Erzählformen und -techniken: Eine junge Frau im Jahr 1918 lehnt sich erst gegen die Heiratspläne ihrer…

Tuvalu

Deutschland 1999
R: Veit Helmer

In einem surreal anmutenden Niemandsland ist ein heruntergekommenes altes Bad die bedrohte Heimstatt einiger Menschen geworden, die dem Zerfall des…

Die Brüder Skladanowsky

Deutschland 1993-95
R: Wim Wenders

Eine liebenswert-charmante Ehrung der Brüder Skladanowsky, die am 1.11.1895, zwei Monate vor den Lumières, im Berliner Wintergarten die erste…

Cyankali (1930)

Deutschland 1930
R: Hans Tintner

Sittendrama nach einem Theaterstück von Friedrich Wolf, das für die Abtreibung bei sozialer Notlage agitierte. Die arbeitslos gewordene Stenotypistin…

Unter der Laterne

Deutschland 1928
R: Gerhard Lamprecht

Eine anständige junge Frau wird Opfer der miserablen Umstände, in denen es aufwächst. Als Dienstmagd wird sie von ihrem despotischen Vater missbraucht…

Menschen untereinander

Deutschland 1926
R: Gerhard Lamprecht

Ein Berliner Mietshaus in den 1920er-Jahren. Vom Juwelier und Anwalt über die Witwe und einen Beamten bis hin zum Ballonverkäufer leben hier zwar…

Wege zu Kraft und Schönheit

Deutschland 1925
R: Nicholas Kaufmann

Historischer Dokumentarfilm über die Entstehung der rhythmischen Gymnastik als Massensport, die zu Beginn des 20. Jahrhunderts einen so grundlegenden…

Die Gezeichneten (1922)

Deutschland 1922
R: Carl Theodor Dreyer

1905, am Vorabend der ersten russischen Revolution, verlässt die Jüdin Hanne-Liebe Segal ihr Heimatdorf wegen der zunehmenden antisemitischen…

Der rote Halbmond

Ungarn 1919
R: Alexander Korda

Dank eines verwegenen Schiffkapitäns gelingt einem türkischen Pascha und seiner Tochter die Flucht in den Westen, wohin ihn aber jene Verbrecher…