Code of Survival - Die Geschichte vom Ende der Gentechnik

Code of Survival - Die Geschichte vom Ende der Gentechnik

Die Landwirtschaft ist weltweit in zwei gegensätzliche Lager gespalten: Während ihre industriellen Verfechter unumwunden auf die Gentechnik hoffen, um die Schäden ihrer Wirtschaftsweise zu kompensieren, haben biologisch orientierte Vertreter in den vergangenen 50 Jahren erfolgreich boden- und naturnahe Alternativen entwickelt. Der Dokumentarfilm stellt eindrucksvolle Beispiele eines ökologischen Anbaus in unterschiedlichsten Ländern vor und spürt dem Verhältnis zwischen Wirtschaftsweise und grundsätzlichem Umgang mit der Welt nach. - Ab 14.