Fritz-Gerlich-Preis 2022

Zwei in der Wüste

Im Rahmen des 39. Filmfests München ist zum zehnten Mal der Fritz-Gerlich-Preis vergeben worden. Gewinner des Filmpreises, der an den katholischen Journalisten und Nazi-Gegner Fritz Gerlich (1883-1934) erinnert, ist in diesem Jahr der deutsche Film „Nicht ganz koscher – Eine göttliche Komödie“. Die Regisseure Stefan Sarazin und Peter Keller spannen darin einen weltfremden orthodoxen Juden aus New York mit einem schroffen Beduinen in der Wüste Sinai zusammen.

Von Marius Nobach

Sehenswerte Filme

Der menschliche Faktor

Deutschland 2021 | R: Ronny Trocker

Axiom

Deutschland 2022 | R: Jöns Jönsson

Dear Memories - Eine Reise mit dem Magnum-Fotografen Thomas Hoepker

Deutschland/Schweiz 2021 | R: Nahuel Lopez

Lexikon des internationalen Films

Leders Journal (VI): Der Mann mit den Mikrofonen

Die beiden „Olympia“-Filme von Leni Riefenstahl sind in Deutschland nur in einer nach dem Krieg bereinigten Fassung bekannt; die Rekonstruktion innerhalb der Criterion-Collection kommt der NS-Fassung wesentlich näher. Eine prominente Rolle im Film spielt überdies Henri Nannen, der als einer von vier Erzählern nachträglich in die Bilder hinein montiert wurde. Der Stern-Chefredakteur revanchierte sich später vielfach und verhalf seinen und Riefenstahls Selbstlügen zu einem langen medialen Leben.

Von Dietrich Leder

Julian Radlmaier

Ich empfinde mich nicht weit weg von den „Simpsons“, aber dem Publikum vermittelt sich das anscheinend nicht. Ich mache keine Filme für das Publikum, aber ich hoffe noch immer, dass es ein Publikum für meine Art von Kino gibt.

TV | Mediatheken aktuell

Amore (BR)

Charmante Liebesgeschichte von Klaus Lemke im Umfeld des Münchner Großmarktes.

2.7., 23.10-00.25, BR

Lovecut (SWR)

Episodisch Geschichten um Identität, Liebe und Sexualität.

2.7., 23.50-01.25, SWR

DVD | BD | Streaming Tipps

Cha Cha Real Smooth

  • Bei AppleTV+: Eine Tragikomödie um einen jungen Mann, der nach dem College damit ringt, wie er sein weiteres Leben verbringen will – und mit wem.

Hustle

  • Bei Netflix: Ein Sportfilm mit Adam Sandler als Basketball-Talentscout, der gegen viele Widerstände einem jungen Underdog zum Durchbruch verhelfen will.

The Batman

  • Auf DVD/BD & 4KUHD: Eine kluge und stilistisch herausragende Neuinterpretation des Mythos um den Rächer von Gotham City

Filmdienst Newsletter abonnieren

Erhalten Sie wöchentlich Empfehlungen, Kino-Neustarts und Interessantes aus der Filmkultur.

auch interessant