Zum 100. Geburtstag des schwedischen Regisseurs

Ingmar Bergmans langer Schatten

Bergman ist tot – es lebe Bergman! Bis heute hat das Werk des schwedischen Regisseurs, dessen Geburtstag sich am 14. Juli zum hundertsten Mal jährt, nichts von seiner Inspirationskraft eingebüßt. Zahlreiche Filmemacher ließen sich von ihm anregen. Neben befreundeten Kollegen wie Woody Allen und Bille August finden sich überraschenderweise auch zahlreiche Horror-Regisseure unter den Adepten.

Von Kristina Jaspers und Nils Warnecke


Sehenswert im Kino

Los Versos del Olvido

Chile 2017 | R: Alireza Khatami | Mit: Juan Margallo

Foxtrot - Der Tanz des Schicksals

Israel 2017 | R: Samuel Maoz | Mit: Lior Ashkenazi

Zama

Argentinien 2017 | R: Lucrecia Martel | Mit: Daniel Giménez Cacho

Lexikon des internationalen Films

Samuel Maoz

Viele junge Filmemacher kalkulieren falsch, wenn sie sich anpassen, um mehr Chancen zu haben, einen Film zu drehen. Je mehr ein Film provoziert, umso besser ist es für den Film und auch für den Filmemacher

TV | Mediatheken aktuell

Die Nacht des Jägers

Ein Thriller als albtraumhaftes Märchen auf den Spuren des deutschen Expressionismus.

Mo, 16.7., 20.15-21.45, arte

DVD | BD | Streaming Tipps

Marcella

  • Eine ambitionierte britische Krimiserie mit kantiger Kommissarin. Staffel 2 ist seit 8.6. neu bei Netflix verfügbar.

Filmdienst Newsletter abonnieren

Erhalten Sie wöchentlich Empfehlungen, Kino-Neustarts und Interessantes aus der Filmkultur.

auch interessant

Zama

Argentinien/Brasilien/Spanien/Frankreich/Niederlande/Mex/Portugal/USA 2017
R: Lucrecia Martel
Mit: Daniel Giménez Cacho