Siegfried-Kracauer-Stipendium

Das Kino wiederfinden

Im Rahmen des Siegfried-Kracauer-Stipendiums veröffentlicht Matthias Dell sechs längere Essays, die sich mit den Debatten und den Mechanismen zur Sicherung des Filmerbes beschäftigen. In seinem ersten Essay blickt er anlässlich des Festivals „Il Cinema Ritrovato“ in Bologna darauf, welche Kriterien ausschlaggebend für Restaurierungen alter Filme sein können und wie ihre digitale Verfügbarmachung über zukünftige Diskurse entscheiden könnte.

Sehenswert im Kino

Once Upon a Time in Hollywood

USA 2019 | R: Quentin Tarantino | Mit: Leonardo DiCaprio

Photograph - Ein Foto verändert ihr Leben für immer

Deutschland/Indien/USA 2019 | R: Ritesh Batra | Mit: Nawazuddin Siddiqui

Es gilt das gesprochene Wort

Deutschland/Frankreich 2019 | R: Ilker Çatak | Mit: Anne Ratte-Polle

Lexikon des internationalen Films

Mit Behutsamkeit. Hans Wintgens Filmbeobachtungen der DDR

In jüngster Zeit wird das Filmschaffen des bislang wenig bekannten DEFA-Dokumentaristen Hans Wintgen entdeckt. Die Autorin Anne Barnert nähert sich dem Werk mit gründlichen Sichtungen und lange Gesprächen mit Wintgen. Ihr schmaler Band ist ein wichtiger Beitrag zur deutschen Dokumentarfilmgeschichte.

Danny Boyle

Das ist, was Filme im Gegensatz zu anderen Künsten tun können: Sie halten die Zeit an, sie beschleunigen sie, sie verlangsamen sie, sie strecken sie, sie verzerren sie, sie reisen in der Zeit oder sie kreieren parallele Zeituniversen – just like that. Keine andere Kunstform kann das.

TV | Mediatheken aktuell

Die Wunde (ZDF)

Ein Drama aus Südafrika um eine rituelle Beschneidung.

19.8., 00.10-01.35, ZDF

DVD | BD | Streaming Tipps

Filmdienst Newsletter abonnieren

Erhalten Sie wöchentlich Empfehlungen, Kino-Neustarts und Interessantes aus der Filmkultur.

auch interessant

Yesterday

Großbritannien 2019
R: Danny Boyle
Mit: Himesh Patel

Kursk

Luxemburg/Belgien/Frankreich 2018
R: Thomas Vinterberg
Mit: Matthias Schoenaerts

Nuestro tiempo

Mexiko/Frankreich/Deutschland/Dänemark/Schweden 2018
R: Carlos Reygadas
Mit: Natalia López

Sunset

Ungarn/Frankreich 2018
R: László Nemes
Mit: Juli Jakab