Zum Start von „Of Fathers and Sons“

Ein Interview mit Talal Derki

In seinem Dokumentarfilm „Of Fathers and Sons – Die Kinder des Kalifats“ taucht der in Berlin lebende Filmemacher Talal Derki in die Welt von Dschihadisten ein. Als angeblicher Sympathisant begleitete Derki zwei Jahre lang einen fanatischen Islamisten und seine acht Söhne und filmte den Alltag einer sonst streng abgeriegelten Welt. Ein Gespräch über das „Oscar“-nominierte Werk.

Von Wolfgang Hamdorf

Sehenswert im Kino

Asche ist reines Weiß

VR China/Frankreich/Japan 2018 | R: Jia Zhang-Ke | Mit: Zhao Tao

The Hate U Give

USA 2018 | R: George Tillman jr. | Mit: Amandla Stenberg

Vice - Der zweite Mann

USA 2018 | R: Adam McKay | Mit: Christian Bale

Lexikon des internationalen Films

Filmklassiker: Die Wikinger

Die wilden Nordmänner im Spiegel von Hollywoods Ausstattungskino der 1950er Jahre: Richard Fleischers Abenteuerfilm mit Kirk Douglas und Tony Curtis war ein für die damalige Zeit erstaunlich brachiales Spektakel. Nun ist er brillant restauriert als Blu-ray und DVD neu erschienen.

Benedikt Erlingsson

Die meisten weisen Menschen, die ich kenne, haben auch einen großen Sinn für Humor. Das ist ein Paradox, das mir beim Erzählen sehr gefällt. Es öffnet Herzen.

TV | Mediatheken aktuell

DVD | BD | Streaming Tipps

Filmdienst Newsletter abonnieren

Erhalten Sie wöchentlich Empfehlungen, Kino-Neustarts und Interessantes aus der Filmkultur.

auch interessant

Die Maske

Polen 2018
R: Malgorzata Szumowska
Mit: Mateusz Kosciukiewicz