Siegfried-Kracauer-Stipendium

Das Kino, die Wirklichkeit und ich (VI): Rückkehr und Verschwinden

Der französische Filmemacher Jean Eustache griff in seinen autobiografischen Werken das eigene Leben auf, setzte sich aber radikal von den Konventionen biografischen Erzählens ab. Vor dem Hintergrund aktueller literarischer Autofiktion lässt sich Eustaches Oeuvre als filmisches Wagnis neu verstehen.

Von Esther Buss

Sehenswerte Filme

Licorice Pizza

USA 2021 | R: Paul Thomas Anderson | Mit: Cooper Hoffman

Are you lonesome tonight?

China 2021 | R: Shipei Wen | Mit: Eddie Peng

Sing - Die Show deines Lebens

USA/Frankreich/Japan 2021 | R: Garth Jennings

Lexikon des internationalen Films

"Nazijäger": Zeigen, was nicht zu zeigen ist

Das Doku-Drama „Nazijäger- Reise in die Finsternis“ will mit den Mitteln des Horrorfilms nahebringen, welches Martyrium Kinder im KZ Neuengamme bei Hamburg erlitten, als sie für Menschenversuche missbraucht wurden. Damit verfehlt der Film gerade das, was ihm wichtig ist: das Leiden der Kinder.

Von Dietrich Leder

Daniel Brühl

Es ist egal, woher ein interessantes Angebot kommt, wie groß oder wie klein ein Projekt ist. Das kleinste Arthouse-Projekt kann für mich interessanter sein als eine Megaproduktion.

TV | Mediatheken aktuell

Kap der Angst (zdf_neo)

Meisterlicher Thriller von Martin Scorsese als Remake von "Ein Köder für die Bestie".

29.1., 23.50-01.50, zdf_neo

DVD | BD | Streaming Tipps

Station Eleven

  • Bei Starzplay: Eine Science-Fiction-Serie um eine Welt, in der durch eine Pandemie ein Großteil der Weltbevölkerung dahingerafft wurden. In den Jahren nach der Katastrophe versuchen die Überlebenden, um die die Serie kreist, von ihrer Kultur zu retten, was zu retten ist.

Nahschuss

  • Auf DVD/BD und digital: Historiendrama über einen Ingenieur in der DDR, der sich von der Staatssicherheit anwerben lässt und von der Härte des Systems getroffen wird, als er sich gegen dessen Methoden wendet.

The Hand of God

  • Seit 15.12. bei Netflix: Ein persönlich gefärbter Film des Regisseurs Paolo Sorrentino über eine Jugend im Neapel während der 1980er-Jahre.

Filmdienst Newsletter abonnieren

Erhalten Sie wöchentlich Empfehlungen, Kino-Neustarts und Interessantes aus der Filmkultur.

auch interessant

Spencer

Großbritannien/Deutschland/Chile/USA 2021
R: Pablo Larraín
Mit: Kristen Stewart

Annette

Frankreich/Deutschland/Belgien 2021
R: Léos Carax
Mit: Adam Driver

Adam (2019)

Marokko/Frankreich/Belgien 2019
R: Maryam Touzani
Mit: Lubna Azabal