Kinotipp der katholischen Filmkritik

Alles ist gut

Eine junge Frau lernt auf einem Klassentreffen einen sympathischen Mann kennen, der später zudringlich wird und sie vergewaltigt. Von widersprüchlichen Gefühlen gequält, verheimlicht sie das Geschehen vor ihrer Umwelt und möchte wie bisher weiterleben. Ein sorgfältig entwickeltes, von nuancierten Dialogen und komplexen Charakteren profitierendes Drama, das vor allem den Konflikt zwischen äußerer Fassade und innerer Aufwühlung nach einer sexuellen Gewalttat psychologisch genau erfasst. - Sehenswert ab 16.

Film Klassiker

Filmklassiker: „Videodrome“ von David Cronenberg

Mittlerweile sind die Arbeiten des kanadischen Regisseurs David Cronenberg recht kohärent geworden, ganz in Gegensatz zu seinem berauschenden Frühwerk „Videodrome“ (1983). Der revolutionäre Film, der gerade in einer vorzüglichen Heimkino-Edition erschienen ist, greift das Video-Zeitalter mit den Mitteln des Horrorgenres auf. Hier ist der Feuereifer eines prophetischen Bilderstürmers zu spüren.

Von Simon Hauck

Passionen

Passionen: A Thought Of Ecstasy

Ulrich Kriest entdeckt in RP Kahls obskurem Wüsten-Road-Movie „A Thought of Ecstasy“ unter der narzisstischen Oberfläche ein höchst reizvolles Werk voller gewagter Referenzen zwischen Filmzitaten, philosophischen Bezügen und prätentiöser Selbstdarstellung.

Sehenswerte Spielfilme

Kruso

Deutschland 2018 | R: Thomas Stuber | Mit: Albrecht Schuch

Operation Finale

USA 2018 | R: Chris Weitz | Mit: Oscar Isaac

Sehenswerte Kinder- und Jugendfilme

Jessica und das Rentier

USA 1989 | R: John Hancock | Mit: Rebecca Harrell

Die Abenteuer von Wolfsblut

Frankreich 2018 | R: Alexandre Espigares

Sehenswerte Serien

Forever (2018)

USA 2018 | R: Alan Yang | Mit: Maya Rudolph

Maniac

USA 2018 | R: Cary Joji Fukunaga | Mit: Emma Stone

Sehenswerte Dokumentarfilme

A Woman captured - Eine gefangene Frau

Ungarn 2017 | R: Bernadett Tuza-Ritter

Elternschule

Deutschland 2018 | R: Ralf Bücheler