Sehenswert im TV

Stephen King – Das notwendige Böse

Ein Dokumentarfilm über den Meister des Horrorgenres: Selten gezeigte Interviews mit dem Autor geben Einblick in die Arbeit der Mythen-Maschine, die moderne Klassiker wie "Es" und "The Shining" hervor gebracht und damit neben der Literatur auch das Kino mitgeprägt hat. - Ab 16.

François-Truffaut-Schwerpunkt

Die arte-Mediathek flankiert eine Filmreihe mit Werken des Regisseurs mit diversen dokumentarischen Features. Mit dabei: Die Doku "Hitchcock-Truffaut", die die legendäre Interview-Begegnung des Franzosen mit dem "Master of Suspense" beleuchtet.

Meine Tochter

Kindliche Selbstfindung als Dreiecksgeschichte mit einem zehnjährigen Mädchen und zwei Mutterfiguren, die auf größtmöglichen Kontrast hin charakterisiert sind. - Ab 16.

Zeit des Aufbruchs

Vielschichtiges, auch formal ambitioniertes Drama um die Pariser Behörde für Asylbewerber und die aufwühlenden Konflikte beim Versuch, gerechte Entscheidungen zu treffen. - Sehenswert ab 14.

Mediatheken Tipps

Black Panthers

Kenntnisreiche Dokumentation über Aufstieg und Fall der Black Panther Party.

Bis 14.10.2021 in der arte Mediathek

Mazel Tov Cocktail

Vielfach preisgekrönter Kurzfilm über einen jüdischen Schüler, der die Haltung der Deutschen zu seiner Herkunft erlebt.

Bis 14.5. in der arte-Mediathek

Ryan Gosling

Doku über den kanadischen Schauspieler Ryan Gosling und sein Image.

Bis 14.11. in der arte-Mediathek