Istanbul Kirmizisi

Istanbul Kirmizisi

Ein alternder Schriftsteller kehrt nach vielen Jahren im Exil in seine Heimatstadt Istanbul zurück, die er nach einem Unglück einst verlassen hatte. Nun will er einem befreundeten Autor bei einem Buch helfen, der ihn in seinem prächtigen Haus am Bosporus unterbringt, doch mysteriöse Ereignisse zwingen ihn, sich mit seiner Vergangenheit auseinanderzusetzen. Ein ruhig, zugleich pointiert inszeniertes Drama, unter dessen mit nostalgischer Opulenz ausgestatteter Oberfläche die innere Unruhe des Protagonisten bisweilen nur mit zynischer Disziplin gebändigt wird. - Ab 14.