Tokio Hotel - Hinter die Welt

Tokio Hotel - Hinter die Welt

Zum Auftakt der weltweiten „Dream Machine Tour 2017“ der deutschen Pop-Band Tokio Hotel beschreibt der Dokumentarfilm den Wandel, den die Mitglieder seit ihrem kometenhaften Erfolg Mitte der 2000er-Jahre erfahren haben. Dabei nutzt er weitgehend distanzlos Archivmaterial und Interviews, Konzert-, Studio- und Backstage-Mitschnitte, ohne dass sich im Klang- und Lichterrausch der Montage eine eigenständige Perspektive erkennen ließe. Auch für die traumatischen Erfahrungen der Musiker, die das Publikum extrem polarisieren, fehlt dem auf Hochglanz polierten Fan-Film die Sensibilität. - Ab 14.