What Is Left?

What Is Left?

Angesichts der aktuellen politischen Lage ihres Landes fragen sich zwei italienische Filmemacher, was aus der ehemals mächtigen Linken geworden ist. Auf der Suche nach einer Antwort verbinden sie immer wieder (selbst-)ironisch die politische Bestandaufnahme mit ihrer eigenen Befindlichkeit als heimatlose Linke. Der Dokumentarfilm bewegt sich mit seinen Mitteln oft an der Genre-Grenze, hat viele unterhaltsame Momente, ist aber zu einseitig auf Kenner der italienischen (Innen-)Politik zugeschnitten. (O.m.d.U.) - Ab 14.