Nebraska (2013)

Nebraska (2013)

Ein von Demenz heimgesuchter alter Mann aus dem amerikanischen Nordwesten macht sich zu Fuß auf den Weg, um im weit entfernten Nebraska einen vermeintlichen Millionengewinn zu kassieren. Von Alexander Payne mit viel Verständnis für das Herzland Amerikas inszeniertes Porträt des fortschreitenden Verfalls des „American Dream“. Ständig auf der Grenzlinie zwischen Komödie und Tragik angesiedelt, profitiert der einfühlsame Schwarz-Weiß-Film von prägnanten Charakteren, vor allem von der bewegenden Darstellung der Hauptfigur durch Bruce Dern. - Sehenswert ab 12.