Der Mann mit den Bäumen

Literaturverfilmung | BR Deutschland 1989/90 | 80 Minuten

Regie: Werner Kubny

Ein alter Mann erzählt seiner achtjährigen Enkelin von der Begegnung mit einem französischen Schäfer im Hochland der Provence, der mit großer Beharrlichkeit die karge Landschaft mit Bäumen bepflanzte und so im Verlauf von Jahrzehnten das Dasein des Menschen bereicherte. Ein in poetischen Bildern und eigenwilligem erzählerischem Rhythmus gestaltetes Plädoyer für die Einheit von Mensch und Natur, das sich exakt an den Text der Erzählung von Jean Giono hält und sich vor allem durch die in der Gegenwart verankerte Rahmenhandlung auch jungen Zuschauern erschließen dürfte. - Ab 8.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
BR Deutschland
Produktionsjahr
1989/90
Regie
Werner Kubny
Buch
Werner Kubny
Kamera
Werner Kubny
Musik
Piet Klocke · Omar Kelaptrischwili
Schnitt
Christel Maye
Darsteller
Ferdinand Dux (Opa Kolander) · Anna Ludwig (Anna) · Franz Bulin (Elzéard Bouffier) · Wolfgang Kaven (Herr Schmidt) · Konstantin Graudus (Junge in der U-Bahn)
Länge
80 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 0; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 8.
Genre
Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren