Michael Hanisch

203 Beiträge gefunden.

Ein Outsider im System

Am 9. August 1918 wurde der spätere US-Regisseur Robert Aldrich geboren, der sich zeitlebens im Kampf mit den Beschränkungen und Eingriffen des Studiosystems befand. Als unabhängiger Geist stellte er häufig Außenseiterfiguren, die sich brutalen Systemen widersetzen, ins Zentrum seiner Western, Kriminal- und Kriegsfilme. Anerkennung fand er dafür vor allem in Frankreich, wo ihn die Filmkritiker zu den Meistern des Hollywood-Kinos zählten. Eine Würdigung zum 100. Geburtstag.

Von Michael Hanisch