Alien - Das unheimliche Wesen aus einer fremden Welt

Science-Fiction | Großbritannien 1979 | 116 Minuten

Regie: Ridley Scott

Ein Notrufsignal weckt die Besatzung des Fabrik-Raumschiffes "Nostromo" aus ihrem Kälteschlaf. Bei der Suche nach der Ursache für das Signal wird ein Besatzungsmitglied von einem fremdartigen Monster überfallen, das nach und nach die gesamte Mannschaft tötet und als unvermeidbares Unheil die Erde ansteuert. Nur eine junge Frau kann sich zur Wehr setzen. Eine extrem spannende, stilistisch brillante Variation des Science-Fiction-Motivs der Bedrohung durch ein außerirdisches Lebewesen, mit deutlichen sexual-psychologischen Akzenten. Ein Film mit einer perfekt entwickelten Spannungsdramaturgie; die düsteren Albtraumwelten wurden von dem Maler H.R. Giger entworfen. (Fortsetzungen: "Aliens - Die Rückkehr", "Alien 3", "Alien - Die Wiedergeburt") - Sehenswert ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
ALIEN
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsjahr
1979
Regie
Ridley Scott
Buch
Dan O'Bannon · Ronald Shusett
Kamera
Derek Vanlint
Musik
Jerry Goldsmith
Schnitt
Terry Rawlings · Peter Weatherley
Darsteller
Tom Skerritt (Dallas) · Sigourney Weaver (Ripley) · Veronica Cartwright (Lambert) · John Hurt (Kane) · Harry Dean Stanton (Brett)
Länge
116 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16; f
Pädagogisches Urteil
- Sehenswert ab 16.
Genre
Science-Fiction | Horror

Heimkino

Der Film existiert auf DVD in den unterschiedlichsten Umverpackungen. Die umfangreiche, originell konzipierte Standard Edition (VÖ: 2000) beinhaltet u.a. einen Audiokommentar des Regisseurs, ein kommentiertes Feature mit nicht verwendeten Szenen sowie eine separate Soundtrackspur. Die sämtliche vier Filme der Alientetralogie umfassende Collectorsbox "Alien - Legacy" (VÖ: 2000) enthält zudem noch eine Bonus-DVD mit einem 68-minütigen "Hinter den Kulissen"-Feature. 2003 ist zudem die Alien QUADRILOGY Box erschienen mit sämtlichen vier Hauptteilen der Reihe jeweils als Special Edition (2 DVDs) zusammengefasst. Die filmhistorisch wertvolle Box (8 DVDs + 1 Bonus DVD) enthält gegenüber den zuvor erschienenen DVD-Ausgaben die teilweise technisch nochmals verbesserten Kinofilme sowie jeweils eine z.T. signifikant veränderte Langfassung der Filme. Sämtliche DVDs enthalten eine Fülle informativer Features zu Teilaspekten der Filme. Die Bonus-DVD enthält u.a. die schon in der "Legacy-Box" enthaltenen Dokumentation "Alien Evolution". Die QUADRILOGY Box enthält den Film in der originalen Kinofassung sowie in einer vom Regisseur bearbeiteten, sowohl um Szenen erweiterten als auch gekürzten Neufassung. Die Extras beinhalten ein Verzeichnis der geschnittenen und erweiterten Szenen (6 Min.) sowie einen Audiokommentar des Regisseurs, des Drehbuchautors, des Executive Producers Ronald Shusett, des Cutters und der Darsteller Sigourney Weaver, Tom Skerritt, Veronica Cartwright, Harry Dean Stanton und John Hurt. Die QUADRILOGY Box ist mit dem Silberling 2003 ausgezeichnet. Dies gilt ebenso für die 2004 & 2006 aus der Box separierte Special bzw. Century³ Edition (2 DVDs) des Films. BD: Die 2010 als Blu-ray-Box vorliegende "Alien Anthology - Limited Facehugger Edition" (6 Disks) vereint, neben den vier Filmen der Reihe (jeweils in ihrer Kino und der Extended-Fassung), auch alle bisher erschienen Bonusmaterialien aus sämtlichen Veröffentlichungen (DVD & Laser Disk) sowie eine Fülle neu produzierter Feature. In mustergültiger Weise "katalogisieren" die Produzenten der BD-Edition die Extras zu jedem Film und geben ihnen eine übersichtliche, mithin interaktiv und intuitiv erschließbare Struktur. Kein produktions- und rezeptionstechnisches Detail zum Verständnis der Reihe wird dabei ausgespart. Insgesamt umfasst das Bonusmaterial mehr als 26 Stunden Sekundärmaterial! Eine in jeder Hinsicht mustergültige und filmhistorisch wertvolle Edition, die mit dem Silberling 2010 ausgezeichnet ist.

Verleih DVD
Fox (16:9, 2.35:1, DD5.1 engl./dt.)
Verleih Blu-ray
Fox (16:9, 2.35:1, dts-HDMA engl., dts dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren