Denn sie sollen getröstet werden

Drama | Großbritannien 1951 | 88 Minuten

Regie: Zoltan Korda

Ein schwarzer Seelsorger und ein weißer Farmer finden in Südafrika über die - durch die Apartheid verursachten - Tragödien ihrer verfeindeten Familien hinweg zu einer versöhnlichen, zukunftsweisenden Freundschaft. Das religiöse Anliegen der Romanverfilmung tritt hinter die politische und soziale Anklage zurück. Ein sorgfältig gestalteter, gut gespielter, bewegender, wenn auch vielleicht allzu optimistischer Film.

Filmdaten

Originaltitel
CRY, THE BELOVED COUNTRY | AFRICAN FURY
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsjahr
1951
Regie
Zoltan Korda
Buch
Alan Paton
Kamera
Robert Krasker
Musik
Raymond Gallois-Montbrun
Schnitt
David Eady
Darsteller
Canada Lee (Stephen Kumalo) · Charles Carson (James Jarvis) · Sidney Poitier (Reu Maimangu) · Joyce Carey (Margaret Jarvis) · Edric Connor (John Kumalo)
Länge
88 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12; f
Genre
Drama | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren