Das fünfte Gebot

Krimi | BR Deutschland/Italien 1977 | 113 Minuten

Regie: Duccio Tessari

Die historisch verbürgte Geschichte von zwei raubenden und mordenden Brüdern und ihrer Bande wird vor dem Hintergrund des heraufziehenden Nationalsozialismus zu einem Polit-Gangsterfilm hochstilisiert. Trotz der atmosphärisch gut getroffenen Kulisse - das Ruhrgebiet der 20er Jahre - wirkt der von einem italienischen Actionroutinier inszenierte Film zum Teil recht synthetisch. (Neuer Titel: "Verdammt bis in den Tod")

Filmdaten

Originaltitel
L' ALBA DIE FALSI DIE
Produktionsland
BR Deutschland/Italien
Produktionsjahr
1977
Regie
Duccio Tessari
Buch
Michael Lentz · Duccio Tessari
Kamera
Jost Vacano
Musik
Armando Trovaioli
Schnitt
Eugenio Alabiso
Darsteller
Helmut Berger (Bernhard Redder) · Peter Hooten (Leo Redder) · Evelyne Kraft (Wilma) · Umberto Orsini (Vater Redder) · Udo Kier (Inspektor Peter Dümmel)
Länge
113 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16; f
Genre
Krimi | Politthriller

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren