Laßt sie leben - Tiere, wie sie keiner kennt

Dokumentarfilm | Frankreich 1968 | 93 Minuten

Regie: Christian Zuber

Seltene Tierarten in verschiedenen Teilen der Erde. Französischer Expeditionsfilm mit eindrucksvollen Aufnahmen, doch im Kommentar oberflächlich und wenig seriös. Keine Kritik an den Praktiken geschäftstüchtiger Jäger, sondern ein traditioneller "Kulturfilm" mit Sensationseffekten. - Ab 12 möglich.

Filmdaten

Originaltitel
LAISSEZ - LES VIVRE
Produktionsland
Frankreich
Produktionsjahr
1968
Regie
Christian Zuber
Buch
Christian Zuber
Kamera
Christian Zuber
Musik
Michel Hauser
Schnitt
Michèle Boehm · Catherine Moulin
Länge
93 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 6; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 12 möglich.
Genre
Dokumentarfilm

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren