Hard Proof

Thriller | USA 1997 | 100 Minuten

Regie: Craig Hamann

Nach seiner Entlassung aus dem Gefängnis findet ein junger Mann Unterschlupf in der Drogen-und Kleinkriminellen-WG seines homosexuellen Freundes. Der überredet ihn zu einem Drogendeal, dessen tödlicher Ausgang die Flucht der Freunde und einen blutigen Showdown in einem Wüstenmotel zur Folge hat, an dem die geldgierige Frau des Besitzers maßgeblich beteiligt ist. Am Ende gelingt der wirkliche Ausbruch, der Ex-Häftling versucht einen Neuanfang im Rock-Geschäft. Ein nicht ohne Klischees, dennoch spannend entwickelter Thriller, der sich als schwermütige Milieu-Studie im "Kampf ums Dasein" darstellt. Mitunter etwas zu plakativ, gelingt es Regie und Bildgestaltung eine eindrucksvoll pessimistische Stimmung zu vermitteln, die durch die atmosphärische Rockmusik noch verstärkt wird. Einziges Manko: Der Hauptdarsteller wirkt überfordert, doch das gleicht sein homosexueller Freund aus, der mehr als überzeugt.

Filmdaten

Originaltitel
BOOGIE BOY
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1997
Regie
Craig Hamann
Buch
Craig Hamann
Kamera
Adam Kane
Musik
Tim Truman
Schnitt
Glenn Garland
Darsteller
Mark Dacascos (Jesse) · Emily Lloyd (Hester) · Jaimz Woolvett (Larry) · Frederic Forrest (Edsel) · Traci Lords (Shonda)
Länge
100 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 18
Genre
Thriller

Heimkino

Verleih DVD
VCL (FF, DD5.1 dt.), epix (FF, DD5.1 engl./dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren