Winnie Puuh auf großer Reise - Die Suche nach Christopher Robin

Kinderfilm | USA 1995 | 73 Minuten

Regie: Karl Geurs

Winnie Puuh, der liebenswerteste, begriffsstutzigste und aufrichtigste Bär der Literaturgeschichte hat ein Problem mit seinem kleinen Freund Robin, da die dauerhafte Freundschaft mit dem Menschenkind durch den Schulbesuch gefährdet scheint. Ein falsch verstandener Brief ist Auslöser für eine Odyssee mit vielen Abenteuern. Ein solider Unterhaltungsspaß, der auf die attraktive Zugkraft seiner Charaktere baut, ohne sie durch ihre serielle Zeichentrickmachart zu wirklichem Leben erwecken zu können. Eine Vielzahl an Liedern, die die Produktion in die Nähe eines Musicals rücken, drücken gelegentlich ein Übermaß an Kitsch aus. - Ab 8.

Filmdaten

Originaltitel
THE MOST GRAND ADVENTURE OF WINNIE THE POOH
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1995
Regie
Karl Geurs
Buch
Karl Geurs · Carter Crocker
Musik
Carl Johnson
Schnitt
Christopher K. Gee
Länge
73 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 0
Pädagogische Empfehlung
- Ab 8.
Genre
Kinderfilm | Zeichentrick

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren