Ein liebenswerter Tolpatsch

Komödie | Russland 1996 | 111 Minuten

Regie: Eldar Rjasanow

Während ein russischer Lehrer die soziale Leiter immer weiter hinunter fällt und als Putzmann ein kärgliches Dasein fristet, avanciert seine Ex-Frau zur gefragten PR-Beraterin. Nachts allerdings quälen ihn seltsame Albträume, die von der Oktober-Revolution von 1917 und einem versteckten Schatz handeln; deren Schatten begegnen ihm auch tagsüber in Gestalt einer erblindenden Frau, deren Wohnung er putzt. Schelmische Komödie, die eine zarte Liebesgeschichte mit satirischen Seitenhiebe auf die russische Gesellschaft vereint. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
PRIWET, DURALEI!
Produktionsland
Russland
Produktionsjahr
1996
Regie
Eldar Rjasanow
Buch
Eldar Rjasanow · Alexej Timm
Kamera
Wadim Alissow · Pawel Lebeschew · Wladimir Nachabzew
Musik
Sergej Nikitin · Andrej Petrow
Schnitt
Valeria Belova
Darsteller
Wjatscheslaw Polunin (De Roulin/Juri) · Tatjana Drubitsch (Pauline/Xenia) · Tatjana Dogilewa (Swetlana) · Boris Schtscherbakow (Fjodor) · Alexander Schirwindt (Parteiführer)
Länge
111 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Komödie

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren