Die Weisheit der Krokodile

- | Großbritannien 1998 | 99 Minuten

Regie: Po-Chih Leong

Ein dandyhafter Mann ernährt sich vom Blut, vor allem aber von der Zuneigung weiblicher Opfer. Doch dann verliebt sich der Untote selbst und opfert seine Unsterblichkeit für das menschliche Gefühl. Die klassische Vampir-Geschichte wird mittels einer hochkonzentrierten Inszenierung in die Gegenwart des heutigen London versetzt, in der jede Bewegung und jedes Wort mit Vorsicht und Bedacht behandelt werden. Meisterhaft ist der Film in der choreografischen Einbindung der Figuren in eine hermetische Welt.

Filmdaten

Originaltitel
THE WISDOM OF CROCODILES
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsjahr
1998
Regie
Po-Chih Leong
Buch
Paul Hoffman
Kamera
Oliver Curtis
Musik
John Lunn · Orlando Gough
Schnitt
Robin Sales
Darsteller
Jude Law (Steven Grlscz) · Elina Löwensohn (Anne Levels) · Timothy Spall (Inspektor Healey) · Kerry Fox (Maria Vaughn) · Jack Davenport (Detective Roche)
Länge
99 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16; f

Diskussion
Eine Mordgeschichte: Junge Frauen werden getötet, die erste bei einem spektakulären Autounfall, dessen schreckliche Unschärfe an die jüngsten Filme von David Cronenberg und David Lynch erinnert; eine zweite wird, nachdem sie zunächst von ihrem späteren Killer vom Selbstmord abgehalten wurde, an der Küste angeschwemmt, und eine dritte Frau begibt sich in die Fänge desselben Täters. Der Polizei bleibt das Verschwinden gleich mehrerer Freundinnen desselben jungen Mannes nicht verborgen, doch der zuständige Inspektor läßt sich trotz seines Mißtrauens vom sinistren Charme des Verdächtigen einwickeln. Dieser fühlt sich unangreif

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren