Der Vierte Sektor

- | Deutschland 1999 | 70 Minuten

Regie: Martin Zawadzki

Eine Beobachtung des Arbeitsmarktes, auf dem der Sicherheitsservice eine immer noch boomende Branche darstellt. Anlass des Films ist eine Umschulung Arbeitsloser zu Sicherheitsexperten, wobei zur Kenntnis genommen werden muss, dass dieser Arbeitsmarkt einen neuen Arbeitnehmertypus formt, der flexibel und multifunktional einsetzbar ist, damit aber auch austauschbar wird. Paradoxerweise wird dadurch unter den Arbeitnehmern im Sicherheitssektor selbst die Angst geschürt.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
1999
Regie
Martin Zawadzki
Länge
70 Minuten
Kinostart
-

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren