Die Pariser Kommune

- | Frankreich 2000 | 300 Minuten

Regie: Peter Watkins

Paris im März 1871: Gegen die gezielten Falschmeldungen des staatlichen Fernsehsenders setzt das Volk von Paris einen "kommunalen" Sender. Dieser lässt die Bewohner zu Wort kommen, die von ihren Vorstellungen über soziale und politische Reformen berichten. Ein experimenteller Dokumentarfilm mit Spielszenen, der trotz seiner Verfremdungen exakt die historischen Tatsachen spiegelt.

Filmdaten

Originaltitel
LA COMMUNE (PARIS, 1871)
Produktionsland
Frankreich
Produktionsjahr
2000
Regie
Peter Watkins
Länge
300 Minuten
Kinostart
-
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren