Jock - Abenteuer eines Hundes in Afrika

Abenteuer | Südafrika 1992 | 101 Minuten

Regie: Danie Joubert

Der Goldrausch im südafrikanischen Transvaal lockt 1886 einen jungen Mann an. Doch lange bevor er fündig wird, ist er Besitzer eines Hundewelpen, den er vor dem Ertränken rettet. Fortan sind beide unzertrennlich und haben eine Reihe von Abenteuern zu bestehen, die sie u.a. mit einem Siedler konfrontieren, der die Eingeborenen hasst und misshandelt und einen Pavian in Hundekämpfe schickt. Verfilmung eines Tierbuchklassikers nach autobiografischen Erlebnissen des Autors, deren nur eingeschränkter Unterhaltungswert durch eine ausufernde Liebesgeschichte noch zusätzlich geschmälert wird.

Filmdaten

Originaltitel
JOCK OF THE BUSHVELD
Produktionsland
Südafrika
Produktionsjahr
1992
Regie
Danie Joubert
Buch
Duncan MacNeillie · Johann Poigieter · Greg Latter
Kamera
Hans Kühle · Johan Scheepers
Musik
Neil Solomon · Johnny Clegg
Darsteller
Sean Gallagher (Percy Fitzpatrick) · Robert Urich (Rocky) · Fay Masterson (Lilian Cubitt) · Sello Sebotsane (Jim Makokela) · Ron Smerczak (Seedling)
Länge
101 Minuten
Kinostart
-
Genre
Abenteuer | Tierfilm
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren