... und wenn wir nicht wollen oder Wer saniert hier wen?

Dokumentarfilm | BR Deutschland 1980 | 84 Minuten

Regie: Udo Radek

Dokumentarfilm über Sanierungsprobleme am Chamissoplatz in Berlin-Kreuzberg. Er bringt Meinungsäußerungen von betroffenen Mietern, Politikern, Planern, Architekten und Spekulanten, stellt sich jedoch klar auf die Seite der Mieter. Dokumentiert wird vor allem der Prozeß der Bildung von Hausgemeinschaften und Mieterinitiativen, um so die eigenen Interessen besser wahrnehmen zu können.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
BR Deutschland
Produktionsjahr
1980
Regie
Udo Radek · Lothar Woite
Buch
Udo Radek · Lothar Woite
Kamera
Udo Radek · Lothar Woite
Musik
Paul Esslinger · Asil Veysel
Schnitt
Barbara Möller · Udo Radek
Länge
84 Minuten
Kinostart
-
Fsk
-
Genre
Dokumentarfilm

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren