Lighthouse - Insel des Grauens

Psychothriller | Großbritannien 1999 | 91 Minuten

Regie: Simon Hunter

Nach dem Untergang eines Schiffes, das einen Serienkiller auf eine Gefängnisinsel überführen sollte, setzt dieser sich auf einem Leuchtturm ab, auf dem auch die anderen Überlebenden sicheren Boden unter den Füßen erhoffen. Sie laufen allerdings in eine tödliche Falle, der erst eine couragierte Gefängnisärztin und ein junger Strafgefangener ein blutiges Ende setzen können. Ebenso konturlose wie brutale Slasher-Geschichte, die glaubt, die Genrevorgaben bereits erfüllt zu haben, wenn Berge von Leichen eingefahren und Ströme von Blut vergossen sind.

Filmdaten

Originaltitel
LIGHTHOUSE | DEAD OF NIGHT
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsjahr
1999
Regie
Simon Hunter
Buch
Simon Hunter
Kamera
Tony Imi
Musik
Debbie Wiseman
Darsteller
James Purefoy (Richard Spader) · Rachel Shelley (Dr. Kristy McCloud) · Christopher Adamson (Leo Rock) · Don Warrington (Gefängnischef Ian Goslet) · Chris Dunne (Chefwächter O'Neil)
Länge
91 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 18
Genre
Psychothriller

Heimkino

Verleih DVD
M.I.B.
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren