Die Hollies

- | Deutschland 2003 | 90 Minuten

Regie: Matthias Steurer

In einer sternklaren Nacht gelangt ein elfjähriger Junge in den Besitz eines lebendigen Hologramms, das die Form seines Stoffhasen angenommen hat. Damit fangen die Probleme an: Der neue Spielgefährte verlangt energiereiche Lebensmittel, zu deren Herstellung wenig Ressourcen verwendet wurden, ferner müssen zwei weitere Hollies gefunden werden, da die aggressive Atmosphäre auf der Erde alleine kaum auszuhalten ist. Abenteuerlicher (Fernseh-)Fantasiefilm für Kinder, der seine weitgehend unterhaltsame Geschichte mit einigen pädagogischen Schlenkern serviert und die Habgier Erwachsener durch den Kakao zieht. - Ab 10.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2003
Regie
Matthias Steurer
Buch
Anna Knigge
Kamera
Stefan Ditner
Darsteller
Willi Gerk (Sven Ladewig) · Dilan Sina Balhan (Lisa) · Daniela Hoffmann (Lily Ladewig) · Herbert Trattnigg (Markus Ladewig) · Axel Wandtke (Ralf Schüttner)
Länge
90 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 10.
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren