Dark Descent

Action | USA 2002 | 91 Minuten

Regie: Daniel Knauf

Der Sicherheitschef eines unterseeischen Bergwerks muss sich mit einem kriminellen Vorarbeiter und der hohen Selbstmordrate unter den Arbeitern auseinandersetzen. Geradlinig entwickelter Low-Budget-Actionfilm ohne sonderliche Überraschungen; ein "Rip-Off" des Films "Outland", der seinerseits auf dem Western-Klassiker "Zwölf Uhr Mittags" beruhte.

Filmdaten

Originaltitel
DARK DESCENT | DESCENT INTO DARKNESS
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2002
Regie
Daniel Knauf
Buch
Daniel Knauf
Kamera
Todd Barron
Musik
Rich McHugh
Schnitt
Ken Peters
Darsteller
Dean Cain (Will Murdack) · Scott Wiper (Niles) · Maxim Genchev (Sturkweather) · Biliana Petrinska (Bin) · Julian Vergov (Vlad)
Länge
91 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 18
Genre
Action

Heimkino

Verleih DVD
e-m-s (16:9, 1.85:1, DD5.1 engl./dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren