The Quest - Jagd nach dem Speer des Schicksals

- | USA 2004 | 88 Minuten

Regie: Peter Winther

Ein ambitionierter Student wird von seinem Professor aufgefordert, sich mit dem wirklichen Leben zu befassen. In einer mysteriösen Bücherei stößt er auf die größten Schätze der Menschheit, darunter jene Lanzenspitze, die dem gekreuzigten Jesus in die Seite gestoßen wurde. Gemäß einer alten Überlieferung sichert sie ihrem Besitzer die Herrschaft über die Welt. Als sie von finsteren Spießgesellen entwendet wird, wird der Bücherwurm mit dem Abenteuer seines Lebens konfrontiert. Solide gespielte, kurzweilige Unterhaltung nach einer Comic-Vorlage, die eine Abenteuergeschichte in "Indiana Jones"-Manier abspult. Zum Ende mangelt es dem Film an Dichte, sodass er die Handlungsfäden nur unzureichend zu Ende führt. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
THE LIBRARIAN: QUEST OF THE SPEAR
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2004
Regie
Peter Winther
Buch
David Titcher
Musik
Joseph LoDuca
Schnitt
Ron Rosen
Darsteller
Noah Wyle (Flynn Carsen) · Olympia Dukakis (Margie Carsen) · Kyle MacLachlan (Edward Wilde) · Bob Newhart (Judson) · Jane Curtin (Charlene)
Länge
88 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.

Heimkino

Verleih DVD
RTL/Universum (1.78:1, DD2.0 engl./dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren