Mörder in Weiß - Der Tod lauert im OP

- | Deutschland 2005 | 92 Minuten

Regie: Uli Möller

Eine Medizinstudentin jobbt nebenher in der Pathologie, wo sie mit der Leiche ihres Ex-Freundes konfrontiert wird. Als sie Unstimmigkeiten in der Patientenakte entdeckt, zweifelt sie am vorgeblichen Unfalltod. Ihre Nachforschungen ergeben Hinweise auf illegale Experimente mit Patienten. (Fernseh-)Thriller.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2005
Regie
Uli Möller
Buch
Timo Berndt · Uli Möller
Kamera
Stefan Ditner
Musik
Andreas Schäfer
Darsteller
Theresa Hübchen (Hanna) · Axel Milberg (Dr. Heinßen) · Ernst Jacobi (Prof. Winkler) · Claudia Geisler (Janine) · Martin Glade (Kai)
Länge
92 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren