Homeland Security - Im Zeichen des Terrors

Drama | USA 2003 | 85 Minuten

Regie: Daniel Sackheim

Nach den Anschlägen auf das World Trade Center wird ein ehemaliger General mit dem Aufbau einer neuen Abteilung, der "Homeland Security", beauftragt. Doch die verschärften Sicherheitsmaßnahmen betreffen auch unschuldige Bürger. (Fernseh-)Drama, das die Fülle von Informationen vor allem emotional aufbereiten will.

Filmdaten

Originaltitel
HOMELAND SECURITY
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2003
Regie
Daniel Sackheim
Buch
Christopher Crowe
Kamera
Jonathan Freeman
Musik
Scott Gilman
Schnitt
Regis Kimble
Darsteller
Scott Glenn (Joe Johnson) · Tom Skerritt (Admiral McKee) · Grant Show (Bradley Brand) · Marisol Nichols (Jane Fulbar) · Kal Penn (Harrison)
Länge
85 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12
Genre
Drama
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren