12 Days of Terror

- | Südafrika 2004 | 87 Minuten

Regie: Jack Sholder

Im Sommer 1916 bedroht ein Hai die Badegäste an der Küste von New Jersey. Ein Rettungsschwimmer verlangt die Sperrung des Strandes, stößt aber auf taube Ohren. Als der gefräßige Hai seine Opfer in einer Flussmündung sucht, stellen sich der Lebensretter, ein Wissenschaftler und ein Großwildjäger der Bestie. Spannender Film, basierend auf wahren Ereignissen, die auch Peter Benchley zu seinem Roman "Der weiße Hai" inspirierten. Der Reiz liegt im historisierenden Ansatz der Geschichte. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
12 DAYS OF TERROR
Produktionsland
Südafrika
Produktionsjahr
2004
Regie
Jack Sholder
Buch
Jeffrey Reiner · Tommy Lee Wallace
Kamera
Jacques Haitkin
Musik
J. Peter Robinson
Schnitt
Michael Schweitzer
Darsteller
Colin Egglesfield (Alex) · Mark Dexter (Stanley) · Jenna Harrison (Alice) · Jamie Bartlett (Michael Schleisser) · John Rhys-Davies
Länge
87 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.

Heimkino

Verleih DVD
e-m-s (16:9, 1.78:1, DD5.1 engl./dt.)
DVD kaufen
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren