Mankells Wallander - Tod in den Sternen

- | Schweden/Dänemark/Norwegen/Deutschland 2005 | 91 Minuten

Regie: Kjell-Åke Andersson

Ein scheinbar harmloser Dorftrottel erzwingt mit einer scharfen Bombe in einer Bank der schwedischen Provinzstadt Ystad die Überweisung einer kleinen Geldsumme auf ein ausländisches Konto; dann sprengt er sich selbst in die Luft. Kommissar Wallanders Ermittlungen bringen noch weitere Geheimnisse ans Tageslicht. (Fernseh-)Serienkrimi nach Motiven des schwedischen Bestseller-Autors Henning Mankell, der einmal mehr die dunkle Seite eines wenig beschaulichen Provinzlebens enthüllt. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
WALLANDER - BYFANEN
Produktionsland
Schweden/Dänemark/Norwegen/Deutschland
Produktionsjahr
2005
Regie
Kjell-Åke Andersson · Jørn Faurschou
Buch
Petra Revenue
Kamera
Peter Mokrosinski
Musik
Adam Nordén
Schnitt
Hélène Berlin
Darsteller
Krister Henriksson (Kurt Wallander) · Johanna Sällström (Linda Wallander) · Ola Rapace (Stefan Lindman) · Douglas Johansson (Martinsson) · Mats Bergman (Nyberg)
Länge
91 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.

Heimkino

Die beiden Mankells Wallander-Folgen "Ein Toter aus Afrika" und "Tod in den Sternen" sind nur auf einer DVD erhältlich.

Verleih DVD
Universum (16:9, 1.78:1, DD5.1 swe./dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren