Mankells Wallander - Heimliche Liebschaften

- | Schweden/Deutschland 2006 | 89 Minuten

Regie: Stephan Apelgren

Der schwedische Provinzkommissar Kurt Wallander ermittelt in einem Mordfall, der sich zunächst als Liebesdrama darstellt, bevor die Ermittlungen eine Wende nehmen: Plötzlich steht ein unaufgeklärter Überfall auf einen Geldtransporter im Mittelpunkt. Routinierter (Fernsehserien-)Krimi um den bärbeißigen Provinz-Kommissar Wallander, der sich weiterhin familiäre Scharmützel mit seiner Tochter liefert. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
WALLANDER - BLODSBAND
Produktionsland
Schweden/Deutschland
Produktionsjahr
2006
Regie
Stephan Apelgren
Buch
Niklas Rockström
Kamera
Peter Mokrosinski
Musik
Adam Nordén
Schnitt
Margareta Lagerqvist
Darsteller
Krister Henriksson (Kurt Wallander) · Johanna Sällström (Linda Wallander) · Ola Rapace (Stefan Lindman) · Mats Bergman (Nyberg) · Fredrik Gunnarsson (Svartman)
Länge
89 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.

Heimkino

Die Episode ist zusammen mit "Offene Rechnungen" auf einer DVD.

Verleih DVD
Universum (16:9, 1.78:1, DD5.1 swe./dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren