Memory - Wenn Gedanken töten

- | Kanada/USA 2006 | 94 Minuten

Regie: Bennett Davlin

Durch die Behandlung eines Sterbenden in einem brasilianischen Krankenhaus kommt ein US-amerikanischer Arzt mit einer indianischen Droge in Kontakt, die merkwürdige Rückerinnerungen mit sich bringt. Dabei schlüpft er in die Rolle eines Serienkillers, versucht, Kinder-Morden aus der Vergangenheit auf die Spur zu kommen und setzt seine eigene Zukunft aufs Spiel. Spannender (Fernseh-)Thriller mit glaubwürdig ausgearbeiteten Charakteren.

Filmdaten

Originaltitel
MEMORY
Produktionsland
Kanada/USA
Produktionsjahr
2006
Regie
Bennett Davlin
Buch
Anthony Badalucco · Bennett Davlin · Russ Turley
Kamera
Peter Benison
Musik
Clint Bennett · Anthony Marinelli
Schnitt
Alison Grace
Darsteller
Billy Zane (Dr. Taylor Briggs) · Tricia Helfer (Stephanie Jacobs) · Dennis Hopper (Max Lichtenstein) · Ann-Margret (Carol Hargrave) · Terry Chen (Dr. Deepra Chang)
Länge
94 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16

Heimkino

Die Extras umfassen u.a. einen Audiokommentar des Regisseurs, des Drehbuchautors und der Produzentin Jeanette Weinstein sowie Storyboards.

Verleih DVD
Koch (16:9, 1.78:1, DD5.1 dt., dts dt.)
DVD kaufen
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren