The Vector File

- | Neuseeland/Deutschland 2002 | 87 Minuten

Regie: Eliot Christopher

Durch etliche Pannen landet die Formel für ein tödliches Virus, hinter dem diverse Organisationen her sind, in den Händen der kleinen Tochter eines neuseeländischen Geologen. Um das Leben des Kindes und das seiner Familie zu schützen, muss der Mann über sich hinaus wachsen, was erhebliche Aufmerksamkeit erregt und die Polizei sowie die Ex-Frau stutzig macht. Flott inszenierter Actionthriller vor beeindruckender neuseeländischer Naturkulisse, der durch das knappe Budget ausgebremst wird. Immerhin wartet er mit einem Besetzungscoup auf: Die bedrohte Familie ist auch im wirklichen Leben eine Familie. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
THE VECTOR FILE
Produktionsland
Neuseeland/Deutschland
Produktionsjahr
2002
Regie
Eliot Christopher
Buch
Ian McFadyen · Kyle Southam
Kamera
Kevin Riley
Musik
Bruce Lynch
Schnitt
Eric De Beus
Darsteller
Casper van Dien (Gerry) · Catherine Oxenberg (Margaret) · India Oxenberg (Mattie) · Timothy Balme (Paul) · Katherine Kennard (Sonya)
Länge
87 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.

Heimkino

Verleih DVD
Great Movies (1.78:1, DD5.1 engl./dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren