Broken - Engel des Todes

- | USA 2002 | 79 Minuten

Regie: J. Michael Couto

Ein Angestellter nimmt auf dem morgendlichen Weg ins Büro einen Kollegen mit, der auf den Bus wartet, und beide entschließen sich spontan zu einem Ausflug in den Wald. Auf der Fahrt plaudert man über Nebensächlichkeiten, doch am Zielort betäubt der Fahrer seinen Gast und fesselt ihn an einen Baum. Es gilt, eine Schuld aus der Vergangenheit zu klären, die beider Leben überschattet. Atmosphärisch dichter Thriller, der in Rückblenden die Hintergründe aufhellt und ganz von der Präsenz seiner Hauptdarsteller lebt. (Fortsetzung: "Broken 2 - The Cellar Door")

Filmdaten

Originaltitel
ANGELS CREST
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2002
Regie
J. Michael Couto
Buch
J. Michael Couto · Grant Holly
Kamera
Cameron Cutler
Musik
Fuzzbee Morse
Schnitt
Robert Komatsu · Vanessa Newell
Darsteller
Chris Bauer (Teddy) · Currie Graham (Richard) · J. Michael Couto (Kassierer in Tankstelle)
Länge
79 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 18

Heimkino

Die Extras umfassen u.a. einen Audiokommentar des Regisseurs, des Schnittmeisters und des Kameramanns.

Verleih DVD
Sunfilm/Savoy Film (16:9, 1.85:1, DD2.0 engl., DD5.1 dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren