Bis dass der Tod uns scheidet (2006)

- | Kanada 2006 | 92 Minuten

Regie: Terry Ingram

Der Erfolg einer Maklerin veranlasst ihren sich vernachlässigt fühlenden Ehemann zu einem Seitensprung. Als er die Affäre beenden will, zieht die Geliebte psychopathische Saiten auf, fordert seine Zuneigung und bedroht ihn und seine Frau. Diese sieht nur die Spitze des Eisbergs und glaubt, nur ihr Mann sei in großer Gefahr. Thriller, bei dem "Eine verhängnisvolle Affäre" schön grüßen lässt. Nicht mehr als massenkompatible (Fernseh-)Unterhaltung.

Filmdaten

Originaltitel
TO HAVE AND TO HOLD
Produktionsland
Kanada
Produktionsjahr
2006
Regie
Terry Ingram
Buch
Joseph Lawlor · Robert Sax
Kamera
Michael Balfry
Musik
Michael Creber · Walter Klenhard · John Sereda
Schnitt
Kevin Willis
Darsteller
Justine Bateman (Meg) · Sebastian Spence (Tom) · Jessica Lowndes (Lisa) · William MacDonald (Wilson) · Derek Hamilton (Stevie)
Länge
92 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16

Heimkino

Verleih DVD
KNM Home (FF DD2.0 eng./dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren