Vom Jäger zum Gejagten - Das erste Stealth-U-Boot der Welt

Dokumentarfilm | Deutschland/Großbritannien 2008 | 52 Minuten

Regie: Peter Bardehle

Im August 1944 versenkte das erste "Tarnkappen"-U-Boot der Geschichte im Ärmelkanal vier alliierte Schiffe. Ein spezieller Gummiüberzug hatte das Boot für den Sonar der englischen Kriegsschiffe unortbar gemacht. Zwar wurde der geheime Funkverkehr der deutschen Truppen zu dieser Zeit abgehört und entschlüsselt; trotzdem dauerte es mehrere Wochen, ehe die neuartige Bedrohung verstanden und erfolgreich bekämpft werden konnte.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland/Großbritannien
Produktionsjahr
2008
Regie
Peter Bardehle · John Ruthven
Länge
52 Minuten
Kinostart
-
Genre
Dokumentarfilm
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren