Scriptum - Der letzte Tempelritter

- | Kanada 2008 | 165 Minuten

Regie: Paolo Barzman

Für eine Ausstellung in einem New Yorker Archäologie-Museum hat eine Wissenschaftlerin einzigartige mittelalterliche Exponate zusammengetragen. Vier Tempelritter mischen die zur Eröffnung geladenen Partygäste auf, rauben wertvolle Ausstellungsstücke und verschwinden spurlos. Die Nachforschungen der Wissenschaftlerin sorgen für erhebliche Verluste in ihrem Bekanntenkreis. Unterhaltsame (Fernseh-)Miniserie mit einer überzeugenden Hauptdarstellerin, aber auch vielen Handlungslöchern, die deutlich im Fahrwasser von "Da Vinci Code" dümpelt. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
THE LAST TEMPLAR
Produktionsland
Kanada
Produktionsjahr
2008
Regie
Paolo Barzman
Buch
Raymond Khoury · Suzette Couture
Kamera
Thomas Burstyn
Musik
Normand Corbeil
Schnitt
Arthur Tarnowski
Darsteller
Mira Sorvino (Tess Chaykin) · Victor Garber (Monsignor De Angelis) · Anthony Lemke (Clive Edmonston) · Scott Foley (Sean Daley) · Kenneth Welsh (Bill Vance)
Länge
165 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.

Heimkino

Verleih DVD
Eurovideo (16:9, 1.78:1, DD5.1 engl./dt.)
Verleih Blu-ray
Eurovideo (16:9, 1.78:1, dts-HD engl./dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren