2012: Doomsday

- | USA 2008 | 90 Minuten

Regie: Nick Everhart

Im Jahr 2012 endet der Kalender der Maya, es droht das Ende der Welt. Billigfilm mit erbärmlichen Effekten, die einen ebenso fundamentalistischen wie frei interpretierten christlichen Glauben zur Rettung der Welt anführt. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
2012 DOOMSDAY
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2008
Regie
Nick Everhart
Buch
Nick Everhart
Kamera
Mark Atkins
Musik
Ralph Rieckermann
Schnitt
Nick Everhart · Kate Noonan
Darsteller
Cliff De Young (Lloyd) · Dale Midkiff (Dr. Frank Richards) · Ami Dolenz (Susan) · Danae Nason (Sarah) · Joshua Lee (Alex)
Länge
90 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.

Heimkino

Die Extras umfassen u.a. ein Feature mit im Film nicht verwendeten Szenen. Seit 22.6.2011 ist der 2D-Film auch als sog. "3D-Version" mit Anaglyphenbrille auf DVD und Blu-ray erhältlich.

Verleih DVD
Great Movies/HMH (16:9, 1.78:1, DD5.1 engl./dt.)
Verleih Blu-ray
dtp/Great Movies (16:9, 1.78:1, DD5.1 engl./dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren